Meine etwas andere Bucketlist – 40 vor 40!

keine langzeitreisend mehr

Mein Geburtstag steht vor der Tür und so wurde es höchste Zeit meinen Artikel zu überarbeiten. Denn so wie ich mich in den letzten Jahren verändert habe, sind auch meine Ziele, Träume und Wünsche teilweise anders, als noch vor drei Jahren.

Nicht alles auf der Liste sind Punkte zum abhaken, und darum geht es mir auch gar nicht. Diese Liste soll mir einfach helfen, meine Ziele und Träume nicht aus den Augen zu verlieren. Und sie erinnert mich immer wieder an all die wunderbaren Reisen, Begegnungen und Erlebnisse, die schon hinter mir liegen!

Geschrieben habe ich den ursprünglichen Artikel im Mai 2015. Was hat sich seit dem getan? Welche Ziele habe ich erreicht? Hat sich etwas geändert?
Hier gibt es den überarbeiteten Artikel mit meinen 40 vor 40 … die etwas andere Bucketlist.

Cape Reinga Neuseeland

Ich bin ein großer Fan vom Listen machen und Pläne schmieden. Doch oft komme ich ohne Zeitlimit nicht so richtig in die Gänge… Eine Löffelliste habe ich, aber der Zeitpunkt, wann ich den Löffel abgebe ist ungewiss und hoffentlich noch in weiter Ferne.

Ich möchte es konkreter, planbarer und realisierbarer!

In verschiedenen Seminaren im Studium und in anderen Zusammenhängen bin ich immer wieder auf folgende Frage gestoßen:“Wo sehen sie sich in fünf Jahren?”

“Ja, gute Frage”, war stets meine Antwort, “Ich habe keine Ahnung wo ich sein werde, hauptsache ich bin glücklich, gesund und mit mir selbst im Reinen.”

Zitate aus dem leben

 

Update 2018:
Nun, drei Jahre später, weiß ich immer noch nicht wo ich in zwei oder fünf Jaren sein werde.  Hauptsache ich bin gesund, glücklich und mit mir selbst im Reinen!

Aber ich habe mir mal überlegt was ich die nächsten fünf (jetzt nur noch zwei) Jahre alles erleben möchte.
Deshalb gibt es jetzt die meine etwas andere Bucketlist. Eine, mit begrenzter Erfüllungszeit.
Und zwar ziemlich genau fünf (zwei) Jahre!

Was will ich alles leben, erlernen und entdecken bis zu meinem 40sten Geburtstag.

 

Meine etwas andere Bucketlist – 40 vor 40!

  1. Dalia wiedertreffen
  2. Zurück auf den Jakobsweg – am liebsten von zu Hause aus
  3. Einen Job finden, der mich fordert, mir Spaß macht, meine Rechnungen zahlt und Zeit fürs Reisen gibt
  4. Polarlichter/Nordlichter/Südlichter sehen
  5. Mein Englisch verbessern –  Sprachreisen: Kapstadt und Malta) – immer weiter verbessern
  6. Mit meinem Blog Lust aufs (Alleine) Reisen machen und inspirieren – klappt ganz gut!
  7. Ein Roadtrip an der Westküste der USA
  8. Mindestens ein neues Land im Jahr besuchen 2015 (Südafrika) 2016 (Kanada) 2017 (Estland2018 (Malta) 2019 2020
  9. Mädelsurlaub mit Katrin und Greta und Marlene – ist für dieses Jahr geplant
  10. Wieder regelmäßig reiten 
  11. Schottlands Highlands bereisen+viel laufen
  12. Roadtrip auf der grünen Insel
  13. Mal wieder entspannen in ThailandKoh Kradan Thailand
  14. Meditation – ist das was für mich?
  15. Mehr Bewegung, weniger Gewicht, mehr Gesundheit
  16. Richtig Fotografieren lernen
  17. Den Sternenhimmel in der Wüste bewundern
  18. Alle Hauptstädte der deutschen Bundesländer besuchen und manche nochmal!! Baden-Württemberg (Stuttgart) – Bayern (München) – Berlin (Berlin) – Bremen (Bremen) – Hamburg (Hamburg) – Hessen (Wiesbaden) – Brandenburg (Potsdam) – Mecklenburg-Vorpommern (Schwerin) – Niedersachsen (Hannover) – Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf) – Rheinland-Pfalz (Mainz) – Saarland (Saarbrücken) – Sachsen (Dresden) – Sachsen-Anhalt (Magdeburg) – Schleswig-Holstein(Kiel) – Thüringen (Erfurt)
  19. San Francisco und die Golden Gate Bridge besuchen
  20. Deutschland erkunden und bereisen – Deutsche Alpenstraße
    Hornbahn Bad Hindelang
  21. Einen Surfkurs machen
  22. Kapstadt besuchen
  23. Neuseeland bereisen (nochmal!)
  24. Eine neue Kamera kaufen
  25. Mindestens ein neues Tattoo
  26. Viel Zeit mit meinen Mädels verbringen – bin ich dabei! OHJA!!!
  27. Skandinavien bereisen und viel wandern
  28. Spanisch (weiter)lernen – oh und Französisch auch
  29. Menschen aus aller Welt kennenlernen und Reisefreundschaften (noch) besser pflegen
  30. Menschen begeistern, Mut und Lust aufs Reisen machen
  31. Eine wundervolle, kleine, feine Wohnung finden
  32. Die Wohnung mit Reisebildern und Erinnerungen gestaltenTafelberg Kapstadt Südafrika
  33. Mindestens eine Fernwanderung machen
  34. Endlich mal wieder Motorrad fahren und mindestens eine Tour machen
  35. In einem Baumhaus übernachten
  36. Skifahren – Kann ich das noch ein bißchen?
  37. Glücklich sein! Bin ich!!!
  38. Mich immer wieder an diese Liste und an meine Ziele erinnern
  39. Das Elbsandsteingebirge bewandern
  40. Einmal Kanada besuchen Unbedingt nochmal Kanada besuchen

 

Das ist sie, meine etwas andere Buckeltest 40 vor 40!
Ich freue mich darauf, nach und nach die Punkte abzuhaken beziehungsweise auszustreichen und auf die vielen neuen Erfahrungen und Erlebnisse, die dem vorhergehen.

 

Was steht in Deiner Bucketlist ganz weit oben?

Hat Dir der Artikel gefallen?
Ich freue mich auf Deinen Kommentar.
Du willst nichts mehr verpassen, folge mir auf Facebook.

13 Kommentare

  • Boah, das ist ja mal ne tolle Idee!! Bei mir sind es ja noch 6,5 Jahre bis zu 40, aber vielleicht finde ich ein anderes Ziel für das ich mal eine solche Liste anlege. Auf jeden Fall hast du mich gerade inspiriert. Danke dafür!!

  • Hallo Steffi,
    sehr coole Liste. Hoffentlich kannst du einiges in diesem Jahr erreichen. Ich sollte mir auch mal so einen Plan machen. Gefühlt kommen jeden Tag neue tolle Reiseziele dazu und die etwas älteren geraden schnell in Vergessenheit.
    Ganz oben steht aber eine Reise nach Nordamerika.

    Viel Erfolg mit deinen Plänen und alles Gute weiterhin!
    Christina

    • Hallo Christina,
      bei mir sind auch schon wieder jede Menge neue Ideen hinzu gekommen…
      Ich denke ich muss die Liste nochmal überarbeiten 🙂
      Obwohl, eigentlich müsste ich sie verlängern!
      Mal sehen wlche Ziele ich dieses Jahr abhaken kann…
      Viele Grüße
      Steffi

  • Hey Steffi
    tolle liste, aber ein straffes Programm für 5 Jahre 🙂
    Da wünsche ich Dir ganz viel Spaß und tolle Erfahrungen beim Abhacken.
    Liebe Grüße,
    Carina
    P.S. für die Polarlichter kann ich Finnland empfehlen 😉

  • Hallo Steffi,

    ich liebe solche Listen. Mit ihnen kann man wunderbar träumen und sich inspirieren lassen. Ich drücke dir die Daumen, dass du ganz viel davon erleben darfst. Wir werden ja recht zeitnah die 40 erreichen und ich bin mal gespannt was sich bis dahin bei uns noch alles ereignet hat!

    Noch mal Neuseeland wäre ein Traum, den auch ich gerne erleben würde!

    Viele liebe Grüße
    Tanja

    • Hallo Tanja,
      ich mag es auch Listen zu machen.
      Ich bin sehr gespannt was als erstes kommt.
      Ich freue mich aufs Erleben und abhaken der Listenpunkte!
      Liebe Grüße
      Steffi

  • Das ist aber eine anspruchsvolle Liste für fünf Jahre. Nr. 2, 4, 9 und 10 kann ich empfehlen! Und Nr. 37 ist natürlich ein Muss! Viel Spaß und Erfolg beim Abarbeiten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.