Alleine reisen nach Thailand? – 13 Gründe dafür!

Thailand Reise

Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen die Heimat zu erkunden. Deshalb gibt es für mich in 2017 ganz viele spannende Reisen in Deutschland.

Längere Touren, aber auch mal nur ein Wochenende. Denn auch auf einem Kurztrip kannst Du jede Menge entdecken und erleben. Deutschland ist großartig und ich habe schon einige wunderschöne Orte entdeckt. hier findest Du alles zum Reisen in Deutschland.

 

Aber manchmal packt mich doch das Fernweh, dann schau ich mir Bilder vergangener Reisen an und freue mich auf die nächsten. Und immer wieder entsteht daraus ein Artikel.

So wie diesmal, als ich mich an die tolle Zeit in Thailand erinnert habe. Meine Begeisterung möchte ich heute mit Dir teilen.

 

Alleine Reisen nach Thailand? – Ja klar!

Thailand, da denke ich als erstes an leckeres Thaifood. Und gleich danach denke ich an: Sonne, Obst in mundgerechten Häppchen, Strand, freundliche Menschen, Massage, Tempel, Entspannung, Natur, Nachtmärkte, Fruitshakes und eine geile Zeit!

Alleine reisen nach Thailand ist eine sehr gute Idee!

Auch für mich war Thailand eines der ersten Länder auf meiner Weltreise, eines der ersten Länder, die ich alleine bereist habe.
Es war großartig!

So großartig, das ich sogar zweimal in Thailand war während meiner Weltreise und auch danach habe ich Thailand schon einen weiteren Besuch abgestattet. Und ich freue mich schon jetzt aufs nächste Mal.

Alleine reisen nach Thailand

Es gibt eine nahezu unendliche Auswahl an Unterkünften und Du findest in jeder Preisklasse das passende.
Ein weiterer Punkt ist die gute Infrastruktur, die es Dir ermöglichst das Land auf eigene Faust zu bereisen.

Die Lebenshaltungskosten sind in Thailand im Vergleich zu Deutschland eher gering, auch das macht dieses Reiseziel attraktiv.
Und Thailand ist unglaublich vielfältig, Du bekommst genau das was Du brauchhst. Thailand bietet Dir Ruhe, Strand und Erholung, aber auch Trekking, Kochkurse, Inseltouren, FullMoonPartys, Tauchkurse, Schnorcheltouren und noch so viel mehr..

 

Soll ich wirklich alleine Reisen?

Zu diesem Thema gibt es hier auf dem Blog jede Menge Tipps und Antworten auf Deine Fragen.
Wenn Du generell unsicher bist ob das alleine reisen etwas für Dich ist, dann empfehle ich Dir diesen Artikel!

Die Organisation deiner Reise überfordert Dich?
Schau mal, ich unterstütze Dich.

Was wenn mich keiner versteht? Du hast Angst das es Dir alleine langweilig wird?
Hier erfährst Du wie es mir ergangen ist.

Was wenn das essen nicht schmeckt?
Wo soll ich überhaupt übernachten und was mache ich den ganzen Tag?
Noch ein paar mehr Tipps und Erfahrungen von meiner Seite.

Sind doch noch Fragen offen, dann schreib mir.

Bei Deiner Ankuft in Bangkok erschlagen Dich die ganzen neuen Eindrücke, die Gerüche, die Lautstärke vielleicht erst einmal, aber Du wirst Dich gewöhnen und es lieben lernen. Oder Du ziehst einfach ganz schnell weiter, lässt Bangkok hinter Dir und findest Deinen Lieblingsort.

Ich empfehle Dir Chiang Mai und auch Koh Lanta ist einer meiner Lieblingsorte.
Ich mag das sympathische Chaos das in Thailand manchmal herrscht.

Und hier nun meine 13 Gründe für Deine Reise nach Thailand. Die Gründe gelten nämlich auch wenn Du nicht alleine unterwegs bist.

 

Alleine reisen nach Thailand

Thailand ist abwechslungsreich und vielfältig

Diesen Punkt kann ich gar nicht oft genug nennen. Und auch wenn diese Liste keine Rangliste ist, steht dieser Grund zurecht auf dem ersten Platz!
Strand, Meer, Natur, Kultur, Großstadt… das alles wird Dir geboten und ist schon ab einem zwei Wochen Urlaub stressfrei zu kombinieren.

 

Gute Infrastruktur

Ein weiteres für mich ganz großes Argument ist die gute Infrastruktur.
Wenn Du innerhalb Thailands reisen möchtest, dann geht das auf ganz unterschiedliche Arten. Du kannst bei längeren Strecken sehr günstig fliegen, den Bus oder Nachtbus nehmen oder mit dem Zug oder Nachtzug fahren. Bei kürzeren Strecken kannst Du in ein Songthaew, ein Taxi (natürlich nur mit laufendem Taxameter) oder ein Tuk Tuk steigen.

Die meisten Straßen sind gut und die gängigen Ziele sehr gut zu erreichen.
Der Transport ist meist günstig und bis auf ein bisschen Verspätung problemlos.
Natürlich kannst Du auch selbst fahren. Wie wäre es mit einem Roadtrip in Thailand? Außerdem gibt es fast überall eine Möglichkeit Roller zu mieten.

Thailand alleine bereisen

Als Frau alleine Thailand bereisen

 

Unterkunftsvielfält

In Thailand gibt es eine große Vielfalt von Unterkünften. Vom einfachen Hostel, Hotel, über den Strandbungalow oder Homestay zum Luxus Resaort. Thailand lässt keine Wünsche offen und bedient alle Preiklassen.
Willst Du in Kontakt mit anderen kommen, dann sind Hostels sicherlich die beste Wahl.

 

Wenn Du nicht alleine sein möchtest, bist Du es nicht

In wenigen Ländern habe ich so schnell neue Leute kennengelernt wie in Thailand.
Und das bei ganz unterschiedlichen Gelegenheiten: im Hostel, bei verschiedenen Touren, am Busbahnhof oder Bahnhof, in einer Bar, auf dem Nachtmarkt, überall bieten sich Gelegenheiten andere Reisende kennen zu lernen.
Das Ansprechen kostet Anfangs vielleicht Überwindung (also zumindest mich), aber es wird leichter und Du kannst eine tolle Zeit mit anderen Reisenden haben.

weltreisehighlights

Und wenn Du wieder Deine Ruhe willst, dann trennen sich Eure Wege einfach wieder.
Und hier bieten Hostels die beste Möglichkeit andere Reisende kennen zu lernen. Dabei solltest Du schnell das Bild von schäbigen Schlafsäalen und lautem Publikum aus dem Kopf kriegen.

Denn es gibt viele gemütliche Hostels und eigentlich immer die Möglichkeit ein Einzelzimmer zu nehmen. Das beste von beidem, die Möglichkeit Leute kennenzulernen, aber auch Privatsphäre und Ruhe ind er Nacht. Für mich eine tolleKombinaton. So hast Du die Möglichkeit Leute kennen zu lernen und hast trotzdem Deine Ruhe und ein eigenes Bad.

 

Thaifood

Ich liebe thailändisches Essen. Ganz egal ob Du Vegetarier oder Fleischesser bist, die Thaiküche bietet für jeden etwas. Besonders empfehle ich die ganzen Streetfoodstände.
Und falls Du nicht auf den Geschmack kommst und Thaifood nicht Dein Essen ist, dann gibt es in den Touristenorten auch immer eine große Auswahl internationaler Küche.

Thaifood

 

Massagen

Lass es Dir gut gehen. Massagen gibt es in Thailand an jeder Ecke und um ein vielfaches billiger als in Deutschland. Hier kannst Du es Dir bei den verschiedenen Anwendungen mal richtig gut gehen lassen.

Mein Favorit ist hier eindeutig die Fußmassage. Gerade wenn Du den ganzen Tag unterwegs bist, zum Beispiel beim Trekking, dann ist eine Fußmassage für die müden Füße ein Traum.

 

In Thailand zu reisen ist ziemlich sicher

Alleine willst Du nach Thailand? Echt jetzt? Ist das nicht gefährlich? Nein, ist es nicht, alleine reisen in Thailand ist sicher. Ich habe mich während meiner Thailandreise nie unsicher gefühlt.
Und es ging nicht nr mir so, denn ich habe mit vielen anderen Reisenden gesprochen und stets gehört, dass sie ein gutes Gefühl beim Reisen hatten.

 

Die Nachtmärkte

Hier gibt es immer auch jede Menge Streetfoodstände. Mein Lieblingsort auf dem Nachtmarkt ist definitiv der Foodcourt. Denn meistens gibt es einen Bereich in dem jede Menge Streetfoodstände an einem Platz zu finden sind. Ich mag es mich durchzuprobieren und unterschiedliches und Neues auszuprobieren.

Neben dem Essen gibt es aber auch jede Menge anderes zu entdecken. Oder schlendere einfach über den Markt und sauge die Atmosphäre auf…. wunderbar!

 

Früchte

Ja ich habe schon über Essen gesprochen, aber Früchte sind definitiv ein Extragrund um nach Thailand zu reisen. Egal ob als FruchtShake oder einfach so, die Früchte schmecken hier einfach besonders gut.

Die Auswahl ist groß und Du entdeckst garantiert immer wieder was Neues. Auf dem Bild siehst Du meine Entdeckung. Sieht nicht nur super gut aus, schmeckt auch noch.

Alleine reisen nach Thailand

 

WIFI

Ein Traum für jeden Reiseblogger. Oder vielleicht auch für Dich, wenn Du das erste mal alleine reist und mit zu Hause in Kontakt bleiben möchtest. WIFI gibt so gut wie überall in Thailand. Und es ist eigentlich immer kostenlos!

 

Strand, Meer und Sonne

Der Süden Thailands und besonders die vielen unterschiedlichen Inseln laden ein, die Seele baumeln zu lassen.
Du kannst einfach nur am Strand relaxen oder das Hinterland erkunden.

Lust auf Inselshopping? Inselhopping lässt sich leicht selbst organisieren und ist total abwechslungsreich. Du kannst von der Partyinsel, bis zur Insel ohne durchgehenden Strom, alles erleben. Verpasse nicht die Unterwasserwelt zu erleben. Schnorcheln und Tauchen ist an vielen Orten möglich.

Alleine reisen nach Thailand

 

Mit Englisch kommst Du weiter

In Thailand findet sich fast immer jemand, der zumindest ein paar Wörter Englisch spricht. Und wenn nicht, dann helfen Hände, Füße und Pantomime. Die Menschen sind super freundlich und hilfsbereit. Irgendwie schaffst Du es immer Dich zu verständigen.

 

Kochkurse

Klar, Kochkurse kannst Du überall machen, auch zu Hause. Aber für mich ist es einfach viel interessanter im entsprechenden Land das Kochen der landestypischen Küche zu erlernen. Ich habe in Thailand gleich zwei Kochkurse gemacht.

Du hast Lust selbst zu lernen Dein Lieblingsessen zu kochen? Dann ist ein Kochkurs genau das richtige für Dich. Es gibt die Möglichkeit halbtags oder Ganztagskurse zu machen, aber auch Kurse über mehrere Tage sind möglich.

Hier gibt es mal meinen Bericht über zwei Kochkurse in Chiang Mai.

Das waren sie, meine 13 Gründe für Deine Reise nach Thailand.

 

Was ist Dein Nummer Eins Grund für eine Thailandreise?

Ich freue mich auf Deinen Kommentar.

4 Kommentare

  • Hallo Steffi. Toller Artikel. ICh war letztes Jahr auch für 3 Monate alleine in Thailand, Laos und Kambodscha alles was du über Thailand geschrieben hast kann ich nur bestätigen. Das gleiche gilt 1:1 für Laos.
    Gruß herbb

    • Hi herbb,

      danke 🙂
      Ohja, Laos hat mir auch super gut gefallen und Du hast Recht.
      Eigentlich kann man alles (bis vielleicht aufs Essen) auch auf Laos beziehen.

      Viele Grüße
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.