Newsletter 2021- Was war los und wie geht´s weiter?!

Rügen

Newsletter 2021: Dieses Jahr wird mein Jahr, das habe ich mir fest vorgenommen.
Denn 2020 war in vielerlei Hinsicht einfach kacke! Corona stand über allem und ich habe weder meinen 40sten Geburtstag gefeiert, noch bin ich meinem Wunsch nach beruflicher Veränderung nachgegangen. Reisen war eine lange Zeit nicht möglich und auch Freunde und Familie konnte man nur sehr eingeschränkt treffen. Irgendwann habe ich außer arbeiten und zocken nicht viel gemacht.

Ja genau, arbeiten und zwar Vollzeit in der Einrichtung und ohne Homeoffice bis auf eine kurze Zeit zu Beginn 2020. Ich war richtig froh arbeiten gehen zu können, denn so kam ich wenigstens mal raus und “unter Leute”. Trotzdem war es eine anstrengende Zeit, denn der Ausgleich in der Freizeit hat einfach gefehlt.

Newsletter 2021 – Meine Highlights 2020

Trotzdem gab es 2020 auch ein paar großartige Erlebnisse und Lichtblicke. Zum einen natürlich meine Thailandreise im Januar 2020. Ich bin so froh das ich zu Beginn dieses seltsamen Jahres noch eine solche Reise erleben durfte. Nach einer schönen Zeit im Norden Thailands, denn Chiang Mai darf irgendwie bei keiner Thailandreise fehlen, ging es endlich ans Meer.

Wat Jedlin

Erster Stopp Koh Lanta und hier war ich sogar mal zu zweit unterwegs. Ich mag es, auch als überzeugte Alleinreisende, immer Mal wieder Teile einer Reise gemeinsam unterwegs zu sein. In Thailand haben Tami und ich es endlich Mal geschafft uns real zu treffen. Und das obwohl wir in Deutschland garnicht so weit auseinander wohnen.

Newsletter

Im Anschluss ging es gemeinsam mit Tami nach Koh Jum. Diese Insel hat mich total begeistert und ich habe natürlich einen Koh Jum Artikel für Dich geschrieben.

Die Woche im Allgäu im Sommer 2020, als das Reisen kurz wieder möglich war, darf natürlich bei meinen Highlights nicht fehlen. Von dort habe ich Dir neben jeder Menge Bilder auch drei Wandertipps rund um Sonthofen mitgebracht.

Drei Wandertipps für Sonthofen im Allgäu

Ein Highlight der anderen Art war eine echt gute und kommunikative Zeit am Computer. Ich habe mit einer Freundin Online Escaperooms entdeckt und viel Zeit mit einem Computerspiel online mit netten Leuten verbracht. Einen Artikel über meine Lieblingsorte in game ist aus der vielen Spielzeit außerdem entstanden.

Und im Herbst war es endlich wieder möglich an meinen Herzensort zu fahren. die Vorherigen und die nachfolgenden Wochenenden  mussten wir leider verlegen, aber die Wochenende auf dem Reiterhof Hirschberg im September und Oktober haben wir in vollen Zügen genossen.

Newsletter

Es ist Mitte 2021 und ich habe zu Beginn des Jahres mit mir selbst ausgemacht: Dieses Jahr muss definitiv besser werden. Nein nicht nur besser, dieses Jahr wird großartig!

Newsletter 2021 – Ein neuer Job

Direkt zu Jahrebeginn habe ich mich auf Jobsuche gemacht. Nachdem es aussah als hätte ich den passenden Job gefunden, gab es leider einige Unklarheiten und Rückschläge, so dass die Suche von vorne losgehen musste. Erstmal war nichts zu finden aber das Warten hat sich gelohnt und ich starte nach meinem Urlaub in einen neuen Job, auf den ich richtig große Lust habe.

Zum einen Teil bleibe ich als Erzieherin im Gruppendienst, jetzt allerdings Kindergarten statt Krippe, zum anderen Teil werde ich stellvertretende Leitung. Es werden viele neue Aufgaben auf mich zukommen und ich freue mich schon sehr auf die neuen Herausforderungen.

Newsletter 2021- Mein Körper und ich

Ich bin ein Moppel und das schon immer. Trotzdem bin ich fit aktiv und habe mich meistens wohl gefühlt. Im letzten Jahr habe ich allerdings nochmal soviel zugenommen, das ich mich selbst nichtmehr leiden kann und das gefällt mir ganz und garnicht. Also will ich 2021 auch dieses Thema angehen! Ich möchte besser essen und mich wieder mehr bewegen und so wieder ein Wohlfühlgewicht erreichen. Langsam, gesund, ohne unrealistische Ziele und langfrsitig! Der Anfang ist gemacht und ich habe erstaunlicherweise richtig Spaß daran und freue mich natürlich besonders wenn ich positive Ergebnisse sehe.

Newsletter

Newsletter 2021 – Reisen Reisen Reisen

Ich schreibe diesen Artikel unterwegs und es ist ein wunderbares Gefühl endlich wieder auf Reisen zu sein. Da ich mit dem Zelt auf dem Campingplatz bin,  habe ich diesen Artikel tatsächlich per Hand geschrieben und tippe ihn nun bei meiner Freundin ab.

Endlich wieder unterwegs sein heißt: Es wird wieder mehr los sein auf Steffistraumzeit und endlich wieder neue Artikel geben. Steffistraumzeit ist ein Reiseblog und da Reisen in letzter Zeit kaum möglich war, gab es leider auch kaum Neues. Der Blog ist mein Baby, aber eben “nur” ein Hobby, so dass ich auch nur dann schreibe, wenn ich wirklich was zu erzählen habe. Und davon gibt es in Zukunft hoffentlich wieder richtig viel.

Alleine reisen als Frau

Ich bin voller Reiselust und werde jetzt auch häufiger wieder am Wochenende unterwegs sein: Einige davon werde ich natürlich auf dem Reiterhof verbringen und an den Anderen werde ich mit einem neuen Reisebegleiter unterwegs sein. Ich freue mich schon wie irre darauf und werde Dir bald in einem extra Artikel mehr dazu erzählen.

Newsletter 2021 – Social Media

Auch hier war es still, mangels Reisen. Und dann wollte ich endlich wieder loslegen, da werde ich als Administrator. von meiner eigenen Facebookseite entfernt. Ich habe noch immer keine Ahnung was da schief gelaufen ist, aber nach unendlichen Anschreiben an den Support und Austausch in verschiedenen Gruppen war klar: Die Chancen die Seite zurück zu erlangen sind minimal.

Also habe ich beschlossen eine neue Seite zu starten und gleich eine Freundin als zweiten Administrator einzusetzen, damit so etwas nichtmehr passiert. Mein Tipp für alle mit eigener Facebookseite: Setzt auf jeden Fall einen zweiten Administrator als Backup ein. Im Fall der Fälle kann er euch wieder als Admistrator benennen und ihr bekommt eure Rechte zurück.

Hansestadt Stralsund

Du findest mich auf Facebook jetzt unter Steffistraumzeit-Travelina, dort nehme ich Dich mit auf reisen, es gibt immer mal wieder Kopfsalat und ein Einblick hinter die Kulissen ist auch immer mal wieder geplant. Und auch auf Instagram ist, seit ich wieder unterwegs bin wieder was los. Schau doch mal in den Stories oder im Feed vorbei.

 

Hat Dir der Artikel gefallen?
Ich freue mich auf Deinen Kommentar.
Du willst nichts mehr verpassen, folge mir auf Facebook und Instagram.
Fragen, Anregungen, Lob und Kritik kannst Du hier los werden:
info@steffistraumzeit.de
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.