Meine 13 LieblingsBilder – Neuseeland Nordinsel mal anders

Neuseeland und Schafe

Heute gibt es wieder einen Artikel mit wenig Text, dafür mit vielen Bildern.

Ich zeige Dir meine 13 LieblingsBilder von Neuseelands Nordinsel vor.

Dabei möchte ich Dir heute etwas andere Bilder zeigen. Bilder, auf denen nicht gleich klar ist, dass sie aus Neuseeland kommen.

 
Fast keine Bilder der wunderbaren und atemberaubenden Landschaften erwarten Dich heute.
Aber ganz vermeiden ließ es sich nicht, dass ein oder andere typische Neuseelandbild hat sich doch eingeschlichen.

 
Aber eigentlich geht es heute um Details.
Details, mitgebracht von Neuseelands Nordinsel. Kleinigkeiten, am Wegesrand an denen Du leicht vorbei gehst.
Motive, wie sie auch in anderen Ländern sicher zu finden sind, wenn man sie sieht.
Heute zeige ich Dir Neuseelands Nordinsel mal mit anderen Bildern.

 

Meine 13 LieblingsBilder

Das erste Bild ist das Titelbild. Ein Schaf.

Und das es recht viele davon in Neuseeland gibt, darf natürlich ein Schafbild bei meinem Lieblingsbildern nicht fehlen.

 
schmetterling

Dieses Bild habe ich am Haus von Klaus und Elisabeth aufgenommen. Ich habe bei ihnen fünf wunderbare Tage verbracht und werde die beiden sicher nie vergessen.

 
wasserfall

Bei einem Road Trip in Neuseeland entdeckst Du am Straßenrand immer wieder Schilder zu Look Outs oder sonstigen Sehenswürdigkeiten. Ich bin diesen Schildern sehr oft gefolgt und es hat sich jeden Mal gelohnt. So wie hier.

 
Stairway to heaven

Bei einer wunderbaren Wanderung entdeckt. Die Treppe zum Himmel. Leider kann ich mich nicht mehr an den Ort erinnern. Weißt Du es vielleicht?

 
Auszeit

Autofahren ist manchmal anstrengend. Eine Pause lohnt sich in Neuseeland immer. Erst das Gesicht in die Sonne strecken und die Wärme genießen und im Anschluss auf die andere Bank setzen und den Ausblick genießen.

 
100114-130124-IMG_2630

Mein neues Auto. Sieht zumindest ziemlich gut aus. Mitten im Nirgendwo stand es herum, frisch poliert und in der Sonne glänzend.

 
farn

Wenn das mal nicht ein supertypisches Bild für Neuseeland ist. Wunderschön, der Koru.

 
strand nneuseeland

Wunderschöne, menschenleere Strände und das in der Hauptsaison. Neuseeland hat einige davon zu bieten. Es ist vielleicht nicht warm genug zum baden, aber für einen Strandspaziergang, zum Aussichten genießen und die Füße ins Wasser halten bist Du hier genau richtig.

 
blumen

Wunderschöne Blüten im Sonnenschein. Ich habe tatsächliche keine Ahnung mehr wo in Neuseeland ich diese entdeckt habe. Zwischendurch dachte ich auch schon, die sind aus einem anderen Bilderordner nach Neuseeland verrutscht. Aber nein, auch auf der Sicherungsfestplatte ist dieses Bild im Neuseeland Nordinsel Ordner zu finden. Eines meiner Lieblingsbilder.

 
neuseeland

Erinnerst Du Dich an das Bild mit der Bank von weiter oben? Das hier ist nun die Aussicht in die andere Richtung. Entstanden irgendwo auf dem Weg nach Auckland.

 
neuseeland natur

Wenn Du mit offenen Augen durch die Natur gehst, dann entdeckst Du solche wunderbaren Gebilde.

 
neuseeland briefkasten

Briefkästen im nirgendwo. Die habe ich in Neuseeland so oft gesehen. Hier sind drei “normale” Briefkästen zu sehen. Aber in Neuseeland kannst Du auch ganz kreative Briefkästen entdecken. Dazu gibt es dann ein Bild von der Südinsel.

 
neuseeland mount taranaki

Und zum Abschluss doch nochmal ein wunderbares Landschaftsbild aus Neuseeland. Der Mount Taranaki, eben noch von Wolken verhangen hat er sich für eine viertel Stunde gezeigt, bis wieder viele Wolken den Berg verhüllt haben.

 

Hat Dir der Artikel gefallen?
Ich freue mich auf Deinen Kommentar.
Du willst nichts mehr verpassen, folge mir auf Facebook und Instagram.
Fragen, Anregungen, Lob und Kritik kannst Du hier los werden:
info@steffistraumzeit.de

 

Meine Tipps für deinen Neuseeland Urlaub

  • Zur Reisevorbereitung und auch für unterwegs kann ich Dir den Lonely Planet Reiseführer Neuseeland (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)* empfehlen. Ich habe mit ihm meine Route geplant und einige tolle Destinationen entdeckt. Und wenn Du erstmal wissen magst wie die Neuseeländer so ticken dann lies doch die Gebrauchsanweisung für Neuseeland
  • Schöne B&B´s, Hotels oder Hostels buchst du am besten bei booking* oder über Agoda.com*
  • Du magst es individueller und möchtest länger am gleichen Ort bleiben? Dann findest Du auf Airbnb die richtige Unterkunft. Mit meinem Empfehlungslink* erhälst du einen Gutschein auf deine erste Buchung.
  • Kostenlos Bargeld abheben und das fast überall auf der Welt? Das geht mit der
    DKB-Kreditkarte besonders gut und kostenlos. Ich bin seit meiner Weltreise absolut überzeugt von der Karte und kann sie definitiv weiterempfehlen.

2 Kommentare

  • Huhu =)
    Wunderschöne Bilder.
    Ich war letztes Jahr auf der Nordinsel unterwegs und oh mein Gott, wie ich es vermisse! Trotz meiner gefühlten 2.000 eigenen Fotos öffnet es mir immer wieder das Herz, neue Bilder zu sehen. Und die Südinsel, zu der ich leider noch nicht gekommen bin, kommt irgendwann definitiv auch noch dran, das habe ich mir geschworen!
    Aber eigentlich wollteich etwas anderes…
    Bild Nummer vier, die Treppe zum Himmel, findet sich genauso auch in meinem Bilder-Repetoir wieder. =)
    Man findet sie beim Aufstieg auf den Mount Maunganui bei Tauranga. 😉
    Wunderbare aussicht von da oben, wie ja eigentlich überall in NZ.
    Viele Grüße und safe travels!

    • Hey Theresa,
      ohja stimmt! Ich erinnere mich 🙂
      Die Aussicht war großartig!
      Danke für die Info.
      Die Südinsel ist definitiv unbedingt einen Besuch wert.
      Ich will auch unbedingt nochmal Neuseeland besuchen!
      Und zwar beide Inseln 😉

      Viele schöne Reisen

      Liebe Grüße
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.