13 Gründe für Deine Reise nach Kanada

Gründe für eine Reise nach Kanada

Ich hatte das große Glück 2016 eine lange Reise nach Kanada machen zu dürfen. Mit einem Work&Travel Visa ging es im Mai nach Kanada und die große Reise hatte begonnen.

Ein Jahr wollt ich bleiben, am Ende kam alles anders aber das ist ein anderer Artikel.

Kanada hat mich begeistert und fasziniert und ich werde ganz sicher zurück kommen und noch viel mehr von diesem großartigen Land erkunden und entdecken.

Wenn Du Dir noch nicht sicher bist ob Kanada das richtige Reiseziel für Dich ist, dann habe ich hier 13 Gründe für Deine Reise nach Kanada. Mal sehen ob ich Dir Lust machen kann.

 

13 Gründe für Deine Reise nach Kanada

Die Kanadier

Kanadier sind freundlich, hilfsbereit, offen und immer für ein Schwätzchen zu haben.

Ich habe während meiner vier Monate in Kanada nur einen einzigen wirklich unfreundlichen Menschen getroffen. Naja und meinen unseriösen Autoverkäufer, der mir ein schrottreifes Auto angedreht hat.

Wenn Du durch die Straßen gehst herrscht irgendwie immer eine freundliche Atmosphäre und Du siehst viele lachende Gesichter.

Am meisten hat mich jedoch die Hilfsbereitschaft und das Vertrauen beeindruckt.

Ich wollte zum woofen auf eine Farm in der Nähe von Calgary gehen, alles war schon ausgemacht und der Termin lag leider etwas später als ich es mir gewünscht hatte. Deshalb war ich schon ein paar Tage vorher in Calgary, wo meine Wooofinghosts auch ein Haus haben.

Naja und was soll ich sagen, ich durfte einfach so vier Nächte in ihrem Haus übernachten. Obwohl sie mich noch nie gesehen haben, lag der Schlüssel am vereinbarten Ort und ich hatte eine traumhafte Unterkunft in Calgary.

 

Die wunderbaren Seen

Kanadas Seen sind blau, türkis, oder grün und wunderschön. Manche spiegeln die Umgebung, andere Begeistern durch ihre Farbe oder Form.

Es lohnt sich Kanadas Seen zu besuchen, nicht nur die bekanntesten Seen wie zum Beispiel Lake Louise, Peyto Lake oder Moraine Lake.

Mein Lieblingsbild eines Sees ist auf der Wanderung zum Teahouse am Lake Agnes entstanden.

Gründe für eine Reise nach Kanada
Lake Agnes, Teahouse

 

Toronto

In Toronto hat meine Kanadareise gestartet und auch zwischendrin bin ich nochmal nach Toronto zurückgekehrt. Hier habe ich tolle Menschen kennengelernt und die Stadt hat mir super gut gefallen.

Ich habe einen Artikel mit Toronto Tipps geschrieben, in dem Du jede Menge erfahren kannst.

Toronto Kanada
Zu Fuß unterwegs in Toronto

Außerdem möchte ich Dir hier noch den Stadtteil “The Beaches” empfehlen. Hier habe ich in einem wunderbaren Airbnb gewohnt, nur fünf Minuten vom Strand aber auch nur 10 Minuten von jeder Menge kleiner Cafés, Restaurants und Kneipen entfernt.

Die Anbindung an die Innenstadt ist super mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, aber auch zu Fuß kannst Du in die Stadt laufen und jede Menge tolle kleine Läden und Boutiquen entdecken.

 

Wildlife

In Kanada hast Du die Möglichkeit Viele Tiere in freier Wildbahn zu sehen. Es gibt zuckersüße Streifenhörnchen, immer und überall Eichhörnchen, aber auch Biber und Murmeltiere gibt es zu entdecken.

Das Wildlife in Kanada ist abwechslungsreich und vielfältig und es gibt viel mehr als Bären und Elche zu sehen. Wie wäre es mit Walbeobachtung an Kanadas Küsten?

Nicht jeder hat das Glück auf seiner Reise nach Kanada alle Tiere zu entdecken, aber es lohnt sich nicht nur wegen der Tiere ein weiteres Mal in dieses Land zu reisen.

Moose
Mein erster Elch
13 Gründe für Deine Reise nach Kanada
Wildlife
Keine Langzeitreise mehr
Mein erster Bär

 

 Einsame Strände

An Strandurlaub denkst Du sicher nicht wenn ich von Kanada spreche. Aber warum eigentlich nicht?

Kanada hat jede Menge tolle Strände. Zum Beispiel auf Toronto Island oder die Strände in Vancouver. Hier ist allerdings immer was los und Du wirst nicht in den Genuss kommen alleine am Strand zu sein.

Wir haben auf unserer Reise durch Kanada jede Menge wunderbare einsame Strände entdeckt. Und das oft auch durch Zufall. Es war nicht unbedingt Badewetter, aber ein Strandspaziergang ist bei jedem Wetter wunderbar!

Bilder Brackley Beach Prince Edward Island
Brackley Beach

 

Die großen und kleinen Wasserfälle

Klar, Kanada hat die Niagarafälle. Aber Kanada hat so viel schönere Wasserfälle in mitten von großartiger Natur. Besonders in den Nationalparks gib es oft atemberaubende Wasserfälle zu entdecken.

Meistens sind diese ausgeschildert und Du kannst sie eigentlich gar nicht verpassen.

Niagara Fälle Kanada
Niagara Falls
13 Gründe für Deine Reise nach Kanada
Wasserfall im Wells Grey Nationalpark

 

On the Road

In Kanada ist der Weg das Ziel. Es gibt so viele wundervolle Straßen. Das fahren ist auch auf dem Highway immer super entspannt, denn schneller als 120 km/h darfst Du nie fahren. Meistens sogar nur 100.

Ich fand das super entspannt und ein Roadtrip ist einfach die perfekte Art um Kanada zu bereisen.

Verpasse auf keinen Fall den Carbot Trail und den Icefiel Parkway solltest Du auch mit jeder Menge Stops fahren.

13 Gründe für Deine Reise nach Kanada
Zwischenstopp auf dem Icefield Parkway

 

Vancouver

Hat mich erstmal super enttäuscht und ich habe mich wirklich gefragt was an Vancouver so toll sein soll. Doch beim zweiten Besuch hat es mir Vancouver echt angetan. Berge, Meer, Natur, alles direkt um die Stadt herum.

Und auch die Stadt selbst hat jede Menge zu bieten. Vancouver ist zwar nicht meine Nummer eins, aber definitiv einer der Gründe Kanada zu besuchen.

13 Gründe für Deine Reise nach Kanada
Lachende Skulpturen am Strand English Bay

 

Outdooraktivitäten

Du hast Lust auf Kanu fahren durch die wunderbare Natur? Du willst Dich beim wandern richtig verausgaben? Reiten inmitten atemberaubenden Landschaften war schon immer Dein Traum? Rafting in reißenden Flüssen oder doch lieber mit dem Fahrrad unterwegs sein?

Willkommen in Kanada. All das und noch viel, viel mehr kannst Du auf Deiner Reise nach Kanada erleben. Die Kanadier sind super aktiv und irgendwie immer draußen unterwegs. Noch nie habe ich so viele Jogger gesehen wie in Kanada.

Wenn Du Lust auf Aktion in der Natur hast, dann ist Kanada genau das richtige Reiseziel für Dich.

13 Gründe für Deine Reise nach Kanada
Wandern im Kananaskis Country
13 Gründe für Deine Reise nach Kanada
Wanderung zum Teahouse am Lake Louise

 

Wunderbare Unterkünfte

Die Unterkunftsvielfalt ist groß und für jeden ist etwas dabei. So gibt es natürlich Hostels und Hotels aber auch jede Menge individuelle und wunderschöne Unterkünfte, die ganz anders sind.

Ich empfehle Dir das Übernachten in Bed&Breakfasts. Hier habe ich ganz unterschiedliche und immer auf die eigene Art großartige Unterkünfte kennengelernt. Die Gastgeber waren immer super freundlich und hatten noch jede Menge Tipps, die nicht im Reiseführer zu finden sind.

13 Gründe für Deine Reise nach Kanada
Wenn ich an eine Unterkunft in Kanada denke dann diese

 

Eine Reise nach Kanada lohnt zu jeder Jahreszeit

Kanada ist so vielfältig, das eine Reise nach Kanada im Winter, Sommer, Herbst und Frühling wunderbar ist. Du kannst Ski fahren im Winter, baden gehen im Sommer, das erwachen der Natur im Frühjhar besuchen und die atemberaubenden Farben des Herbstes erleben.

Kanada ist zu jeder Jahreszeit anders und besonders und ich werde auf jeden Fall nicht zum letzten Mal in Kanada gewesen sein. Denn ich möchte unbedingt noch die Farben des Herbstes in Ostkanada erleben und im Winter Nordlichter entdecken.

 

Quebec – so ganz anders

Die Region Quebec ist so ganz anders als der Rest von Kanada. Nicht nur das hier französisch gesprochen wird, auch die Leute sind irgendwie anders drauf.

Und auch die großen Städte unterscheiden sich von den anderen Metropolen in Kanada. Quebec City entführt Dich mitten in Kanada ein bisschen nach Europa und wenn durch die Gassen der Altstadt schlenderst, dann vergisst Du fast, dass Du in Kanada und nicht in Frankreich bist.

Eine spannende Region, mit einem ganz eigenen Charme.

Reiseblogger
Altstadt Quebec City

 

Vielfalt

Kanada ist unglaublich vielfältig und hat so viel zu bieten. Jede Region ist anders und hat ihre Besonderheiten. Schwärmen so viele vom Westen, hat mich auch Ostkanada total begeistert.

Es gibt die Metropolen und Touristenmagneten, aber Du kannst auch die Einsamkeit inmitten dieser wunderbaren Natur finden.

Kanada hat es mir angetan und ich werde wieder kommen um weitere Facetten dieses großartigen Landes kennen und lieben zu lernen.

13 Gründe für Deine Reise nach Kanada

13 Gründe für Deine Reise nach Kanada

13 Gründe für Deine Reise nach Kanada

 

Hat Dir der Artikel gefallen?

Was ist für Dich ein Grund für eine Reise nach Kanada?

8 Kommentare

  • HALLO sTEFFI; SITZE GERADE IN MONTREAL AUF NER PARKBANK UND HABE DEINEN SCHÖNEN ARTIKEL GELESEN. MEINE ERLEBNISSE WERDE ICH ERST IN DEN NÄCHSTEN TAGEN HABEN, DENN ICH BIN ERST SEIT EIN PAAR STUNDEN HIER. WOLLTE EIGENTLICH NACH BUFFALO; DANN BIN ICH ABER HEUTE GANZ SPONTAN; VON DEN USA KOMMEND, OHNE VISA UND OHNE ETA EINGEREIST. wAR MIR ÜBERHAUPT NICHT SICHER, OB DAS KLAPPEN WÜRDE ABER SO EINEN FREUNDLICHEN GRENZER HABE ICH WIRKLICH NOCH NIE ERLEBT. NACH 5 MINUTEN WAR ALLES ERLEDIGT UND ICH DURFTE PASSIEREN.
    MAL SEHEN WAS DIE NÄCHSTEN TAGE SO BRINGEN WERDEN. DAS WETTER IST SCHON MAL FANTASTISCH:
    GRUß VON WOLF AUS DER SCHWEIZ

  • Finde ich vollkommen richtig, dass Du die Kanadier als ersten Reisegrund aufgeführt hast. Aber auch den anderen Punkten kann ich mich anschliessen. Schöner Artikel!

    Ja, Kanada ist schon eine Reise wert. Oder auch fünf 😉

  • Dass Dir Vancouver dann doch noch gefallen hat, lag bestimmt an der kompetenten Stadtführerin *räusper*, die Dir die schönen Ecken gezeigt und Dir die Ohren vollgeschwärmt hat 😉
    ansonsten: Schöner Artikel, kann ich alles nachvollziehen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.