Nimm Dir Dein Leben, es gehört Dir!

flowerpower

Und hier schliesst sich nicht die Frage an: Pistole oder Schlaftabletten?
Ganz im Gegenteil!

Dieser Satz sagt einfach ein bißchen extremer:

Lebe Deine Träume!

Sei mutig! Lebe! Lebe jetzt!

Und wenn Du mit etwas unzufrieden bist, dann versuche es zu ändern.
Fang jetzt damit an!

Wenn Du aber gerade voll und ganz zufrieden bist, dann ist das wunderbar und ich freue mich sehr für Dich!

Falls Du aber doch hier oder da unzufrieden bist, dann versuche es zu ändern. Denn was man immer wieder bereut, sind die verpassten Chancen.

 
Ich habe ein sehr bewegendes Buch gelesen.
Dieser Mensch war ich: Nachrufe auf das eigene Leben*

Kein Buch um es am Stück zu lesen. Sterbende berichten über das, was in ihrem Leben wirklich wichtig war.

Klappentext:

“Wir wissen, wie große Philosophen, Dichter und Denker starben. Sie haben der Nachwelt oft detailliert hinterlassen, was sie empfanden, was sie bewegte in ihren letzten Stunden.

Aber was denkt die Verkäuferin im Supermarkt, was der Kfz-Mechaniker, was die Gemeinde-Mitarbeiterin von nebenan?
Wie betrachten ganz normale Menschen ihr Leben im Rückblick, wenn sie wissen, dass ihnen nicht mehr viel Zeit bleibt?

Die ehrenamtliche Sterbebegleiterin Christiane zu Salm hat sie gefragt und die daraus entstandenen persönlichen Nachrufe in diesem Buch gesammelt.

Dabei herausgekommen ist ein Zeugnis von ergreifender Echtheit: kein Buch über das Sterben, sondern über das Leben.”

Geschichten, die mich zum  lächeln und weinen gebracht haben.
Und immer wieder wird auch von den verpassten Chancen gesprochen.

 

Der richtige Zeitpunkt ist nämlich bekanntlich nie!

Also das mit dem Reisen mache ich dann wenn…

Im Moment klappt das einfach zeitlich nicht….

Naja und wie soll ich mir das überhaupt leisten?

Wenn das Projekt auf der Arbeit erstmal vorbei ist, dann…

In der heutigen Zeit…

 

Sicher, einige Argumente erscheinen Dir groß und unüberwindbar, aber ich bin überzeugt wenn Du es wirklich willst, kannst Du es schaffen!

Du kannst Deine Träume verwirklichen! Fang einfach an!
Lieber geht etwas total in die Hose, als das ich es gar nicht probiere!

Frage Dich immer was ist die schlimmste mögliche Konsequenz Deines Tuns?
Wenn Du damit klar kommst, dann LOS!!

 

Lieber komme ich “gescheitert” zurück, als das ich mich mit 70 frage:

Was wäre gewesen wenn…

Ach hätte ich doch damals…

Wo wäre ich heute…

 
Auch mein Lieblingszitat macht Mut zum Aufbruch!
Jaja ich weiß. Schon total abgedroschen, ich mags trotzdem!

Travel Quote Mark Twain

 

Welchen Traum möchtest Du Dir verwirklichen?
Was hindert Dich daran es zu tun?

 

Hat Dir der Artikel gefallen?
Ich freue mich auf Deinen Kommentar.
Du willst nichts mehr verpassen, folge mir auf Facebook und Instagram.
Fragen, Anregungen, Lob und Kritik kannst Du hier los werden:
info@steffistraumzeit.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.