Meine schönsten Fotos 2021 – Fotoparade

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit das Jahr Revue passieren zu lassen. Und so gibt es gleich zu Beginn 2022 diesen Artikel für Dich. Schon öfter habe ich mit Begeisterung die Bilder der Fotoparaden angeschaut und dieses Jahr mache ich endlich mal mit. In diesem Beitrag gibt es meine schönsten Bilder 2021.

Und das sind gar nicht Mal so viele Bilder. Denn auch 2021 war ein Corona-Jahr und Reisen war nicht oder eingeschränkt möglich. Aus diesem Grund war ich, wie auch schon im letzten Jahr viel weniger auf Reisen als ich gewollt hätte. trotzdem sind einige tolle Bilder auf den wenigen Reisen und Ausflügen entstanden und ich freue mich, die schönsten in dieser Fotoparade zu präsentieren.

Fotoparade 2021

Es gibt bei der Fotoparade von 6 Kategorien als Vorgabe. Wem das zu wenig ist, der kann seine schönsten Fotos zu sechs weiteren Kategorien vorstellen. Ich habe mich total darauf gefreut in meinen Bildern zu stöbern und das passende zu finden. Die Kategorien in diesem Jahr lauten:

“Licht und Schatten”
“Tierisch”
“Gewässer”
“Aussicht”
“Hoch hinaus”
“Schwarz-Weiß”

Außerdem soll jeder Teilnehmer das schönste Bild des Jahres heraussuchen und vorstellen. Neben den Bildern möchte ich gerne zu jedem Bild die Geschichte dahinter erzählen und Dir kurz beschreiben wo das Bild entstanden ist. Ich bin gespannt ob ich zu jeder Kategorie ein passendes Bild finde und große Lust, mich auch nach Bildern für die sechs zusätzlichen Kategorien umzuschauen.

Meine schönsten Fotos 2021

Die größte Herausforderung war es die passenden Bilder zu finden. Zu manchen Kategorien habe ich gleich mehrerer Fotos und konnte mich kaum für eines entscheiden, zu anderen Kategorien war es wirklich schwierig etwas Passendes zu finden. Auch wenn noch genug Zeit wäre passende Bilder zu machen, möchte ich das nicht tun, sondern die vorhandenen Fotos nutzen.

Es ist wie es ist, es wird Kategorien geben, bei denen ich mich einfach nicht entscheiden konnte und deshalb mehrere Bilder zeige und andere Kategorien waren echt kniffelig. Trotzdem freue ich mich, Euch zu jeder Kategorie ein schönstes Foto 2021 gefunden zu haben. Und jetzt geht es endlich los.

Fotoparade 2021 –  “Licht und Schatten”

Wolken sind ein so großartiges Fotomotiv. Und wie wunderbar ist es, wenn die Sonnenstrahlen aus den Wolken herausströmen und einzigartige Motive bieten. Dieses Bild habe ich nun als Hauptbild in dieser Kategorie auserkoren. Da ich mich aber, wie vorher schon gesagt, bei manchen Themen nur schwer entscheiden konnte was dieses nicht das einzige Bild.

Auch dieses Bild passt ganz wunderbar in die erste Kategorie. Entstanden ist es auf einer Runde um den Reinheimer Teich im Januar 2021. Viele Male bin ich diese runde schon mit einer Freundin gegangen und immer wieder entdecken wir neue tolle Fotomotive. ihre Bilder findet ihr bei Instagram.

Fehlen darf in dieser Kategorie auf keinen Fall ein Bild vom Wald. Für mich gibt es kaum einen Ort an dem Licht und Schatten so wundervoll und abwechslungsreich zu beobachten ist als im Wald.

Mein schönstes Foto 2021 – “Tierisch”

Hatte ich im letzten Jahr noch jede Menge Bilder zu dieser Kategorie gefunden, war es in diesem Jahr gar nicht so einfach. Gefunden habe ich dann dieses Bild, dass im Sommerurlaub an der Nordsee entstanden ist. Total entspannt stand dieses wunderschöne Pferd dösend auf seinem Auslauf und hat die Sonne genossen. Ich habe mich auf eine Bank in die Nähe gesetzt und das Gleiche getan. Ein sehr entspannter Urlaubstag.

Dieses Bild passt gleich in zwei Kategorien und steht hier für tierisch, aber auch für Gewässer. Entstanden ist es bei einer Runde um den Reinheimer Teich.

Fotoparade 2021 – “Gewässer”

Diese Bild entstand in der Bucht von Prora. Der Besuch dort war ein Highlight meiner Rügenreise. Alle meine Bilder zur Fotoparade in diesem Jahr sind in Deutschland entstanden. Ich bin sehr gerne in Deutschland unterwegs und es gibt noch so viel mehr zu entdecken.

“Aussicht” – Mein schönstes Foto 2021

Diese Bild entstand im Naturschutzgebiet auf der Halbinsel Devin in der Nähe von Stralsund. Hier habe ich einen wunderbaren Vormittag verbracht und auf meiner Rundwanderung nur drei andere Menschen getroffen. Wunderbar! Was ich in und um Stralsund noch erlebt habe kannst Du in meinen Stralsund Tipps erfahren.

Und auch in dieser Kategorie gibt es ein zweites Bild. Auf die Kreidefelsen auf der Insel Rügen habe ich auf meiner Wanderung im Jasmund Nationalpark viele wunderbare Aussichten genießen dürfen. Diese hier war eine der Schönsten. Viel mehr zu meinen Rügen-Abenteuern gibt es übrigens bald auf dem Blog zu lesen.

“Hoch hinaus”

Der “Koloss von Prora”, hier sollte es hoch hinaus gehen und am Ende waren die Gebäude dem Untergang geweiht. Neben den Luxuswohnung, die in manche Gebäude eingezogen sind und der Jugendherberge, sieht ein Großteil des riesigen Gebäudekomplexes noch so aus wie auf meinem Foto.

Mein schönstes Foto – Kategorie “Schwarz Weiß”

Auf dem Weg nach Stralsund habe ich eine Pause am Steinhuder Meer eingelegt. Hier auf dem Steg habe ich eine Weile gesessen, und Menschen und Natur beobachtet. Nach einem schönen Spaziergang, der Lust gemacht hat wieder zu kommen, ging es weiter Richtung Ostsee.

Die zusätzlichen Kategorien sind:

“aufgeblüht”
“eng”
“Einschlag”
“rot”
“minimalistisch”
“Natur pur”

Hier war es schon schwieriger etwas passendes zu finden. Tatsächlich hatte ich jede Menge Ideen und überlegt nochmal eine kleine Fototour zu machen, habe mich aber dagegen entschieden und nochmal ganz genau in den Bildern 2021 gestöbert. Gefunden habe ich viel mehr als erwartet. hier sind meine schönsten Bilder zu den zusatzkategorien.

Fotoparade 2021 “aufgeblüht”

Auch dieses Bild ist auf einer Teichrunde entstanden. Etwas abseits vom Teich bei den Feldern gibt es immer wieder auch kleine Sonnenblumenfelder. ein gelb leuchtendes Meer, das natürlich besonders im Sonnenschein wunderbar aussieht.

Fotoparade 2021 – “Einschlag”

Nachdem ich schon dachte für diese Kategorie kein Bild zu finden, fiel mir dieses Bild vom Januar 2021 in die Hand. Entstanden ist es auf der Arbeit bei einem Ausflug zum Spielplatz. gegen den Kollegen und die Kinder hatte ich nun wirklich keine Chance.

Fotoparade 2021 – “rot”

Auf meiner Wanderung zum Kap Arkona auf de Insel Rügen bin ich an diesem Schild vorbeigekommen. Und da ich ein solches Warnschild noch nie gesehen hatte, musste ich es natürlich fotografieren. In Australien und Neuseeland habe ich solche Schilder auch mit Pinguinen gesehen, auch diese musste ich natürlich fotografieren. Welches war Dein außergewöhnlichstes Straßenschild?

“Natur Pur” – Mein schönstes Foto

Zu dieser Kategorie konnte ich mich nur schwer für ein Foto entscheiden, ist doch die Natur mein Lieblingsmotiv. Entschieden habe ich mich für dieses Bild, das auf einer der viel zu seltenen Wanderungen in diesem Jahr entstanden ist.

Mein schönstes Foto – Kategorie “minimalistisch”

Eines meiner Lieblingsmotive in der Natur sind immer wieder Pusteblumen. Ich kann gar nicht zählen wie viele ich schon fotografiert habe. Dieses Bild finde ich besonders gelungen und ist mein Beitrag zur Kategorie minimalistisch.

2022 – Wird wunderbar!

Und aus diesem Artikel heraus ergeben sich auch gleich zwei meiner Vorhaben für 2022: Viel mehr Wandern und unterwegs sein und natürlich auch wieder viel mehr Fotos machen. Und dann bin ich schon gespannt auf die Kategorien der Fotoparade für das nächste Jahr.

Fotoparade 2021 – Lieblingsbild

Und zum Abschluss noch mein Lieblingsbild des Jahres. Auf dem Weg zum Kap Arkona hab ich an diesem Platz eine Pause gemacht und die großartige Aussicht genossen.

 

Hat Dir der Artikel gefallen?
Ich freue mich auf Deinen Kommentar.
Du willst nichts mehr verpassen, folge mir auf Facebook und Instagram.
Fragen, Anregungen, Lob und Kritik kannst Du hier los werden:
info@steffistraumzeit.de
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.