Föhr zum Jahreswechsel in Bildern

sunset

Silvester auf Föhr ist großartig. Schon seit mehreren Jahren fahre ich zu Silvester nach Föhr.
Manchmal mit dem Auto, das andere Mal mit der Bahn und immer mit der Fähre.
Es ist immer wieder schön!
Und das Wetter eine Überraschung, von strahlendem Sonnenschein über Regen und Schnee hatten wir schon alles auf Föhr.
In diesem Beitrag möchte ich fast ohne Worte, nur mit Bildern zeigen, wie schön Föhr im Winter sein kann!

Wenn Du mehr über einen Jahreswechsel auf Föhr erfahren möchtest, dann schau Dir mein Föhr zu Silvester von A-Z an. Es ist nämlich keinesfalls langweilig zu Silvester auf Föhr.
Im Gegenteil, es gibt jede Menge zu tun!

 

Fähre und Hafen

Föhr Fähre
Mit der Fähre nach Föhr

Es ist immer wieder wunderbar in Dagebüjl anzukommen und zu wissen gleich ist man auf Föhr. Die Überfahrt verbringe ich meistens komplett auf dem Oberdeck und genieße den Wind, die Seeluft und die Vorfreude auf ein weiteres Mal Silvester auf Föhr.

Föhr Hafen
Fischerboote und Alte Mole

Bei keinem Besuch auf Föhr fehlt ein Spaziergang am Hafen. Fischerboote anschauen und natürlich Bilder machen. Jedes Jahr anders.

 

Leckereien

Leckereien Föhr
Yummy!

Wenn Du Silvester auf Föhr bist, dann besuche unbedingt Café Stellas Hüüs. Die Einrichtung ist wunderbar und die Kuchen der Wahnsinn. Mein Tipp: Warmer Apfelkuchen mit Vanilleeis und Vanillesoße!

Yummy warmer Apfelkuchen föhr stellyshüüs
Warmer Apfelkuchen mit Vanillesoße und Eis

 

Leuchtturm

Föhr Leuchtturm

Hier bleibt nicht viel zu sagen, ich mag Leuchttürme, auch solche kleinen wie den Leuchtturm auf Föhr.

 

Kirchen

Süderende Föhr

Egal wo ich unterwegs bin, ich besuche gerne Kirchen. Es herrscht immer eine besondere Stimmung und Atmosphäre. Auch auf Föhr durfte ein solche Besuch nicht fehlen.

 

Grabsteine

föhr Friedhof

Sehr interessant sind die alten Grabsteine auf den Friedhöfen, zum Beispiel in Süderende. Sie erzählen teilweise ganze Geschichten.

 

Stege

Föhr

Immer wieder anders sehen die Stege in die Nordsee aus. Ganz nach Tageszeit Wetter und Licht, bieten sich immer wieder neue und wunderbare Motive.

 

Leckereien zum Mitnehmen

Zum Mitnehmen

Ich mag Reisesouvenirs. Und weil Föhr nicht so weit weg ist und außerdem Winter, kannst Du den Daheimgebliebenen ganz gut Fahrer Spezialitäten mitbringen.

 

Eis und Schnee

Föhr im Winter

Hatten wir auch schon.

 

Weihnachtsstimmung

Föhr zu Weihnachten

Wir reisen zwar immer erst nach weihnachten an, aber die Weihnachtsbeleuchtung verbreitet noch eine wunderbare Stimmung.

 

Feuerwerk

Feuerwerk auf Föhr

Immer wieder großartig ist das Feuerwerk. Am besten vom Fähranleger anschauen!
Neujahrssprung
Neujahrssprung

 

Hat Dir der Artikel gefallen?
Ich freue mich auf Deinen Kommentar.
Du willst nichts mehr verpassen, folge mir auf Facebook.
Fragen, Anregungen, Lob und Kritik kannst Du hier los werden:
info@steffistraumzeit.de

2 Kommentare

  • Hallo Steffi !
    Föhr ist SEHR SCHÖN !!
    In Wyk hatte ich mal eine Woche Bildungsfreistellung also morgens Schule
    ( Gewässerschutzlehrgang ) und mittags immer auf Fototour im oder am Hafen .
    War Super Toll !!! Vor allem die Wattwanderung .
    Nur mit dem Essen ( a la Karte im Restaurant ) konnte ich mich nicht so
    anfreunden da ich so der Schnitzel – Pommes- Salat Typ bin und nicht der ” Fischesser ” 🙂
    Ps : Tolle Bilder !
    Gruß
    Uli

    • Danke!
      Wenn Du nicht so auf Fisch stehst, dann ist es auf Föhr wohl manchmal schwierig. Aber im Restaurant Walfisch gibt es auch immer leckere Fleischgerichte. Kann ich unbedingt empfehlen!
      Über Silvester geht es wieder hin.
      Ich freue mich schon sehr!
      Und dann gibt es auch mal einen Bericht was man da eigentlich so machen kann, um Silvester auf Föhr und natürlich neue Bilder 🙂
      Grüße
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.