Meine 13 liebsten Bilder aus Ontario

Keine Langzeitreisen mehr

Es geht zurück nach Kanada und ich nehme Euch mit an den Anfang. Gestartet habe ich meine Reise in Toronto. Von dort ging es weiter Richtung Osten und später durch Ontario zurück in den Westen.

Meine liebsten Bilder aus Ontario möchte ich Dir in diesem Artikel vorstellen. Ganz unterschiedliche Bilder wirst Du entdecken und alle zeigen Dir meinen Blick auf die Region Ontario. Und natürlich gibt es Tipps und Informationen zu den Orten, die Du siehst.

 

Bilder aus Ontario

Toronto Tipps
Toronto Tag 1

Definitiv eines meiner liebsten und auch eines meiner ersten Bilder aus Ontario.

In Toronto hatte ich über Airbnb ein Privatzimmer gebucht. Das heißt zwar ein eigenes Zimmer, aber Bad und möglicherweise andere Räume werden mit den anderen Bewohnern geteilt.

Ich hatte ein bisschen Angst wo ich wohl landen würde. Ganz ohne Grund, denn ich habe in Toronto bei einer wunderbaren Familie gewohnt und mich pudelwohl gefühlt. Es gab jede Menge Tipps von meinen Gastgebern und ich hätte es für den Start in Kanada nicht besser treffen könne.

Dieses Bild entstand vor meiner ersten Erkundungstour in Toronto.

 

Bilder aus Ontario
Jail Hostel

Übernachten im Gefängnis. Da war schon der Aufgang zu den Zimmern, durch das mit Netzen gesicherte Treppenhaus, ein Abenteuer. Die Netze sollten verhindern das sich jemand herunterstürzt oder gestürzt wird.

Auf dem Bild siehst Du den Eingang zu unserem Stockwerk. Jedes Stockwerk ist durch zwei solche schweren Holztüren abgeschlossen. In der Mitte kannst Du dann sehen ob Du Glück hast und es auf dem Stockwerk eine Dusche gibt oder ob Du in ein anderes Stockwerk laufen musst.

Meine Empfehlung für Deine Nacht im Gefängnis: Ohropax, denn nicht alle Mitbewohner auf dem Stockwerk sind fähig die Zellentüren leise zu schließen.

 

Toronto Tipps
Typisch Nordamerika

Dieses Bild hat für mich was von typisch Kanada oder typisch Nordamerika. In sämtlichen Filmen und Serien gibt es immer mindestens einen, der sich eine Zeitung aus so einer Box holt.

Für mich irgendwie typisch und so hat mir diese Ansammlung ein Riesen Lächeln aufs Gesicht gezaubert. Quasi die Bestätigung ” Ja, Du bist jetzt wirklich in Kanada!”.

Und somit natürlich auch eines meiner Lieblingsbilder, genau wie das nächste, das auch etwas typisches zeigt.

 

Bilder aus Ontario
Zu Fuß unterwegs in Toronto

Toronto hat mir total gut gefallen und ich hatte dort eine großartige Zeit. Ich war in den ersten Tagen nur mit staunen und fotografieren beschäftigt. Schließlich war es mein erstes Mal Nordamerika.

Dieses Bild ist an einem meiner ersten Tage in Kanada entstanden und ist eines meiner liebsten Kanadabilder. Zum einen natürlich wegen dem typischen Schulbus.

Zum anderen und viel mehr aber wegen der Dynamik im Bild, dem Licht, den Schatten. Es ist sicher fotografisch kein perfektes Bild, aber für mich eines meiner liebsten Bilder aus Ontario.

 

Niagara Fälle Kanada
Niagara Falls

Bei einem Besuch in Kanada beziehungsweise in Toronto darf natürlich ein Ausflug zu den Niagarafällen nicht fehlen. Es ist wahnsinnig beeindruckend wie die Wassermassen in die Tiefe stürzen und ich war sehr beeindruckt!

Ich habe unendlich viele Bilder gemacht und mich an verschiedenen Einstellungen meiner Kamera probiert. Dieses Bild ist eines meiner liebsten und so durfte es hier natürlich nicht fehlen.

 

Ostkanada Rundreise
Algonquin Provincial Park

Die Weite und die Natur! Diese zwei Dinge haben mich an Kanada besonders gereizt und mich dort auch besonders begeistert. So viele wunderbare Orte mit großartigen Aussichten gibt es zu finden…

Leider sind besonders schöne Orte oft auch besonders voll und Du musst Dir die Aussicht mit vielen anderen Touristen teilen. Um so besser hat es mir im Algonquin Provincial Park gefallen. Denn hier hatten wir den Aussichtspunkt tatsächlich ein paar Minuten ganz für uns alleine.

 

Toronto Tipps
Casa Loma

Casa Loma, da habe ich nicht schlecht gestaunt als meine Gastfamilie mir erzählt hat das es in Toronto, gar nicht so weit weg von meiner Unterkunft, ein Schloss gibt. Natürlich musste ich mir das anschauen und so habe ich bei bestem Wetter einen Spaziergang zum Casa Loma gemacht.

Ich war nicht im Schloß, aber auch schon von außen ist es sehenswert und ich hatte eine schöne Zeit dort. Hier findest Du viele weitere Informationen und alles zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen vom Casa Loma.

 

Ottawa
Food Festival Ottawa

Grillen und Barbecue ist natürlich auch in Kanada ein ganz großes Thema. Auf Straßenfestivals und auch zum Beispiel bei der Stampede findest Du solch riesige Stände. Hier werden verschiedene Spezialitäten wie zum Beispiel Pulled Pork angeboten.

Die Schlangen vor den Ständen sind riesig, aber alle warten geduldig bis sie an der Reihe sind. Vor den Ständen sind oft die Pokale, die schon für die Spezialitäten gewonnen wurden, aufgebaut.

Ganz schön beeindruckend, besonders wenn ich dann so an den Bratwurststand bei uns zu Hause denke. Natürlich kam ich nicht ums probieren herum. Superlecker!

 

Bilder Ontario
Kamera Spielereien

Toronto war Startpunkt meiner Reise und auch der Ort an dem ich Christina kennengelernt habe. Auch sie war zum Work&Travel in Kanada und wir haben uns über Facebook kennengelernt und in Toronto verabredet.
Die gemeinsame Zeit war großartig und wir haben die ganze Zeit über Kontakt gehalten und uns später in Vancouver wieder gesehen.

Sie ist in Kanada geblieben, vielleicht hört ihr dazu bald mehr und sie erzählt uns ihre Geschichte.

 

Toronto Island
Toronto Islands

Ein Tag am Meer. Oder doch nicht?

Am riesigen Lake Ontario habe ich mich gefühlt wie am Meer. Und dann hat auch noch das Wetter mit gespielt und ich konnte Anfang Mai barfuß durch den warmen Sand spazieren… einfach nur großartig!

Besonders gut genießen kannst Du das auf Toronto Islands. Viele schöne, und im Mai auch noch einsame, Strände erwarten Dich und Du kannst die Weite und das Meergefühl genießen. Und das obwohl Du an einem See sitzt.

Ein anderer Ort für das totale Meer- Strand- und Urlaubsfeeling ist der Strand im Stadtteil “The Beaches”. Jede Menge Volleyballfelder, Strandumkleiden, Duschen, Kiosks, Promenade und eben Strand erwarten Dich dort.

Aber auch der Stadtteil ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

 

Ostkanada Rundreise
Wachablösung Ottawa Parlament

In Ottawa sind wir mehr zufällig als geplant in den Genuss eines besonderen Spektakels gekommen. Die Wachablösung vor dem Parlament ist ein Riesen Spektakel, das jede Menge Touristen anzieht.

Es lohnt sich. Im Sommer unbedingt Sonnencreme und am besten auch einen Kopfschutz und was zu trinken nicht vergessen.

 

Dundas Square Toronto
Dundas Square

Ein großartiger Platz für eine Pause auf Deinem Stadtbummel durch Toronto. Wenn denn einer der vielen Stühle die verstreut auf dem Platz stehen frei ist.

Außer Stühlen gibt es hier aber noch etwas anderes das ich unbedingt gebraucht habe. FREE WIFI! In der Sonne sitzen, das bunte Treiben beobachten und nebenbei schnell was auf Facebook, Twitter und Instagram posten… großartig!

 

Ostkanada Rundreise
Algonquin Provincial Park

Wunderbare Aussichten ganz für mich alleine! Das Grün, das Blau… hier an diesem Aussichtspunkt im Algonquin Provincial Park habe ich jede Menge Zeit verbracht und einfach den Moment genossen.

Den Moment ganz alleine mit mir, der Natur und ihren Geräuschen und dem großartigen Wetter! Einer meiner Lieblingsorte und Momente in Kanada!

 

Hat Dir der Artikel gefallen?
Ich freue mich auf Deinen Kommentar.
Du willst nichts mehr verpassen, folge mir auf Facebook.
Fragen, Anregungen, Lob und Kritik kannst Du hier los werden:
info@steffistraumzeit.de

4 Kommentare

  • Hallo Steffi,
    ha, noch jemand, dem Toronto so gut gefallen hat. Vor meiner Reise nach Toronto wusste ich fast nichts von der Stadt und dann war ich richtig begeistert. Wir waren eine Woche da. Das Casa Loma haben wir auch besucht, eine Burg in Toronto – witzig.
    Anonsten haben wir in Ontario noch die Niagarafälle besucht.

    Wie man auf deinem Bild von den Toronto Islands sehen kann, hat die Stadt sogar Strände. Was will man mehr.

    Liebe Grüße und ein gutes neues Jahr 2018
    Renate

  • Tolle Bilder, die machen richtig Lust auf Kanada!
    Das Jail Hostel ist ja nen Knaller! Schreibst Du da noch gesondert drüber? Das würd ich ja auch gerne einmal ausprobieren!
    Lg Miriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.