6 Lieblingsorte in Frankfurt am Main – Frankfurt kann auch schön

Lieblingsorte in Frankfurt am Main
Römerberg Frankfurt am Main

Frankfurt hat einen schlechten Ruf.

Wen immer ich nach Frankfurt frage, das Ergebnis ist meist niederschmetternd. Auch ich war kein großer Frankfurt Fan, habe mich aber mal aufgemacht, das schöne Frankfurt zu entdecken.
Es konnte doch nicht sein, dass es in Frankfurt nicht auch Orte gibt, die einen Besuch lohnen.

Ich war mir sicher: Frankfurt kann auch schön!

Meine Suche war erfolgreich und ich möchte Dir meine Lieblingsworten Frankfurt Main hier vorstellen.
Vielleicht kann ich Dich ja überzeugen und Du planst schon bald dein Wochenende in Frankfurt.

 

 

6 Lieblingsorte in Frankfurt am Main

Die Brücke

Mein Tipp für ein tolles Frühstück am Wochenende oder Cafe und Kuchen unter der Woche.

Lieblingsorte in Frankfurt am Main
Die Brücke in Frankfurt am Main

Das Café Brücke im Frankfurter Brückenviertel, von außen total unscheinbar, von innen super gemütlich.
Wohnzimmerambiente und freundliche Bedienungen erwarten Dich hier in entspannter Atmosphäre.

Das Frühstück ist lecker, frisch und unbedingt zu empfehlen. Besonders der hausgemachte Kräuterfrischkäse ist hier zu empfehlen.

Lieblingsorte in Frankfurt am Main
Frühstück in der Brücke

Aber auch die hausgemachten Kuchen solltest Du unbedingt probieren. Die Auswahl ist groß und alle bis jetzt probierten Kuchen waren suoer lecker!

 

Bethmann Park und Chinesischer Garten

Ein wundervoller Ort um dem Großstadttrubel zu entfliehen. Hier kannst Du Ruhe und Natur genießen und ein bisschen entspannen.

Lieblingsorte in Frankfurt am Main
Chinesischer Garten

Es erwartet Dich eine bunte Blumenpracht und im chinesischen Garten mit einer Marmorbrücke, verschiedenen Pavillons, einem großen Teich und sogar einem Wasserfall, kommt Urlaubsfeeling auf.

 

Das Museumsufer

Wenn Du Kultur und Kunst magst, dann empfehle ich Dir das Mueeumsufer. Hier findest Du auf beiden Seiten des Mains 15 Museen, was es zu einem der bedeutendsten Standorte für Museen in Deutschland und Europa macht.

Interesse an Architektur? Oder doch lieber an Filmgeschichte? Hier findet sich für jeden etwas.
Das Dialogmuseum, mit seiner interaktiven Ausstellung Dialog im Dunkeln, möchte ich Dir besonders empfehlen.

Einmal im Jahr, veranstaltet die Stadt Frankfurt die „Nacht der Museen“. Die Museen sind die ganze Nacht geöffnet und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommst Du gut von Ort zu Ort. Wenn Du allerdings Menschenansammlungen nicht magst, dann solltest Du diese Veranstaltung meiden.

Lieblingsorte in Frankfurt am Main
Der Eiserne Steg

Auch das Museumsuferfest im Sommer ist einen Besuch wert. Das dreitägige Fest ist eines der größten europäischen Kulturfestivals und bietet jede Menge Angebote und Veranstantungen rund um Kust und Kultur.

Im Sommer lädt das Mainufer außerdem zum relaxen und Sonne genießen ein. Oder aber zum joggen, radfahren und spazieren gehen.

Überquere den Main über den Eisernen Steg, wohl Frankfurts bekanteste Brücke, die den Römerberg mit dem Stadtteil Sachsenhausen verbindet.

 

Die Kleinmarkthalle

In der Nähe der bekannten Frankfurter Einkaufsmeile ‚Zeil‘, zwischen Hasengasse und Liebfrauenberg findest Du die Kleinmarkthalle.
Hier präsentieren, von Montag bis Samstag, über 60 Händler ihre frischen Lebensmittel aus aller Welt. Du kannst das bunte Markttreiben genießen, Dich treiben lassen und leckere, frische Lebensmittel einkaufen.

Lieblingsorte in Frankfurt am Main
Kleinmarkthalle Frankfurt am Main

Die Kleinmarkthalle existiert seit 1879 und war ursprünglich ein Klein- und Großmarkt. Nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg wurde sie 1954 im neuen Gebäude wieder eröffnet.

Immer wieder bietet sich die Möglichkeit verschiedene Leckereien zu probieren und ein bisschen zu verweilen. Auf der Terasse gibt es ein Restaurant und auch sonst gibt es einige Möglichkeiten zu schlemmen. Ein Besuch lohnt!

 

Römerberg

Der Römerberg ist der Rathausplatz von Frankfurt am Main und seit dem Hochmittelalter das Zentrum der Altstadt. Der Name kommt vom Haus Zum Römer, dass seit dem 15. Jahrhundert das Frankfurter Rathaus ist und zumindest jedem Fußballfan dürfte der Römer mit dem Römerbalkon bekannt sein.

Lieblingsorte in Frankfurt am Main
Römerberg Frankfurt am Main

Die vielen historischen Gebäude auf diesem Platz sind schön anzuschauen und bei gutem Wetter laden Straßencafés zu einer Pause ein. Auf dem Römerplatz findest Du auch ein Büro der Touristeninformation.

In der Vorweihnachtszeit findet auf dem Römerberg der Frankfurter Weihnachtsmarkt statt, der aufgrund seiner Besucherzahl und Größe zu den bedeutendsten Weihnachtsmärkten Deutschlands gehört.

 

Berger Straße

Hier erwarten Dich jede Menge kleine Boutiquen und Geschäfte.
Außerdem findest Du hier das Suppengrün. Wenn Du Lust auf suoer leckere Suppen, Salate oder Quiches hast, dann schau hier unbedingt vorbei.

Lieblingsorte in Frankfurt am Main
Suppengrün Frankfurt

Es gibt ein vegetarischen und veganes Angebot und eine ständig wechselnde Karte, da mit regionalen und saisonalen Zutaten gekocht und gebacken wird.

Und wenn Du Lust auf Eis hast, dann Besuche hier auf der Berger Straße unbedingt auch Schweigers Mint. Super gute Eis und Sorbets und eine große Auswahl. Lecker!

Ich hab es doch gewusst: Frankfurt kann auch schön!

 

Das sind sie, meine sechs Lieblingsorte in Frankfurt. Und ich musste mich sogar entscheiden, denn ich habe noch ein paar mehr schöne Orte in Frankfurt entdeckt.
Für manche sicher unglaublich, aber tatsächlich wahr!

Wenn Du Frankfurt Kulinarisch erleben möchtest, dann ist die kulinarische Stadtführung in Frankfurt vielleicht das Richtige für Dich.

 

Welches ist Dein Lieblingsort in Frankfurt am Main?

1 Kommentar

  • In meiner Vorstellung ist Frankfurt am Main auch nicht schön. Aber jede Stadt hat wohl auch ihre schönen Ecken. 🙂 Trifft sogar auf Halle (Saale) zu. 😉 Eventuell wollen wir zur nächsten Automesse nach FFM fahren, da die ja in Leipzig nicht mehr stattfindet. So Tipps mit Suppenläden und guten Cafés sind da immer Gold wert. 🙂

    Liebe Grüße

    Myriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.