7 Lieblingsorte meiner Weltreise

Ein Strand irgendwo in Neuseeland
Irgendwo in Neuseeland

Neun Monate Weltreise und so viele Lieblingsorte!!

Keiner wie ein anderer und jeden Ort macht etwas anderes zu einem der Lieblingsorte meiner Weltreise, einem Place to get Lost!Welche Orte sind es und warum?

 
h4>Lieblingsorte meiner Weltreise – Ubud

Nach einer recht gemischten Zeit in Malaysia kam ich in Ubud an und habe mich wohlgefühlt. Es hat einfach alles gepasst. Ich habe mich zu ersten Mal am Busbahnhof von einer “Schlepper” mitnehmen lassen und das Ergebnis war ein tolles Zimmer zu einem fairen Preis mit superschöner Aussicht.

Die Menschen sind entspannt und der Ort hat einfach eine tolle Atmosphäre!
Es gibt den besten Gebrauchtbuchladen den ich auf der Reise gefunden habe. Verkaufe Deine alten Bücher und nimm ein neues Buch mit, in verschiedensten Sprachen. Ja ich weiß, kindle und so, aber mindestens ein echtes Buch hab ich immer dabei.

Sogar die Taxidriver lassen einen nach einem freundlich Nein Danke einfach weitergehen.
Die Reisfelder um Ubud sind traumhaft schön und das grün ist unbeschreiblich!
Es gibt das KAFE!! Bist du mal in Ubud schau vorbei. Super organic Food und FREE WIFI!!

Lieblingsort meiner Weltreise
Gebrauchtbauchladen Ubud
Lieblingsorte meiner Weltreise
Reisfelder Ubud

Noch mehr Bilder zu Bali gibt es hier.

 

Lieblingsorte meiner Weltreise – Chiang Mai

Einfach ein entspannter Ort an dem Frau verweilen sollte. Mir hat es total gut gefallen und ich wäre sehr gerne länger geblieben. Auf jeden Fall werde ich wieder kommen!!

Meine Highlights waren
– der Kochkurs (hatte eine Freundin gebucht und ich weiß leider nicht mehr den Anbieter), erstmal mit Auto, Zug und Fahhrad zur Kochschule und dort einen tollen Tag verbracht. Gekocht wurde ein drei Gänge Menue , wobei man bei jedem Gang aus fünf Gerichten auswählen konnnte.
– Trekking zu den Hilltribes
– der Mae Hong Son Loop Roadtrip
– der Nachtmarkt
– die vielen leckeren Essenstände bzw natürlich das Essen
– die entspannte Atmosphäre

Lieblingsorte meiner Weltreise
Yummy Frühstück

Meine Tipps für deinen Thailand Urlaub

  • Zur Reisevorbereitung und auch für unterwegs kann ich Dir den Stefan Loose Reiseführer Thailand: mit Reiseatlas*sowie den Lonely Planet Reiseführer Thailand (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)* ans Herz legen. Beide Bücher geben Dir einen tollen Überblick, jede Menge Tipps und helfen bei der Reiseplanung
  • Tolle Hotels, luxuriöse Resorts oder einfache Zimmer in Thailand buchst du am besten über Agoda.com* 
  • Du magst es individueller? Dann findest Du auf Airbnb die richtige Unterkunft. Vom Apartment mir großartiger Aussicht, Baumhäusern im Dschungel über luxuriöse Bungalows am Strand , hier findest Du eine riesige Auswahl. Mit meinem Empfehlungslink erhälst du einen 30 Euro Gutschein auf deine erste Buchung.
  •  

    Lieblingsorte meiner Weltreise – Luang Prabang

    Ich merke gerade ich wiederhole mich in den Beschreibungen meiner Lieblingsorte….

    Auch Luang Prabang ist einfach total entspannt! Sitzen am Mekong, die Boote beobachten, selbst eine Tour machen, das leckere und günstige Essen auf dem Nachtmarkt genießen, ein paar Mitbringsel lassen sich dort auch prima shoppen…
    Einfach mal runterfahren, lesen, bloggen, die besten Baguettes überhaupt essen und dazu immer ein schöner Fruchtshake… das Leben kann sooo schön sein!

    Noch mehr zu Luang Prabang gibt´s hier.

    Lieblingsorte meiner Weltreise
    Blick auf den Mekong
    Lieblingsorte meiner Weltreise
    Nachtmarkt in Luang Prabang

    In Laos hatte ich neben den vielen Tipps von anderen Reisenden, den Stefan Loose Reiseführer Südostasien, Die Mekong Region* dabei und würde ihn definitiv weiterempfehlen. Auch schon vor der Reise, zum Lust machen und wegträumen.

     

    Lieblingsorte meiner Weltreise – Neuseeland!!!!  Oponini

    Im Nordosten der Nordinsel Neuseelands…. Ich hatte nicht geplant hier zu landen und wäre normalerweise wohl auch einfach vorbei gefahren…
    Diesen Ort machen Menschen für mich traumhaft.

    Durch eine Reisebekanntschaft bin ich bei Klaus und Elisabeth gelandet.
    Sehr dankbar eine Nacht dort übernachten zu können wurde daraus eine Woche mit tollen Ausflügen, wunderbaren Gesprächen und super leckerem Vegetarischen Essen!!!

    Es war eine wunderbare Zeit und bei meinem Nächsten Neuseelandtrip werde ich sie auf alle Fälle besuchen!

    Und eigentlich ist auch ganz Neuseeland mein Lieblingsort!!

    Lieblingsorte meiner Weltreise
    Unterkunft in Oponini
    Lieblingsorte meiner Weltreise
    Im Norden Neuseelands

    Mein Lonely Planet Reiseführer Neuseeland* hat unterwegs ganz schön was mitgemacht. Zwei Monate Roadtrip hinterlassen ihre Spuren. Aber er war stets ein treuer Begleiter, voll mit Notizen und Erinnerungen.

     

    The Innlet – nochmal Neuseeland

    Das aller schönste Hostel Neuseelands… so schön, dass ich dazu einen extra Artikel geschrieben habe!

    Lieblingsorte meiner Weltreise
    Strand nahe dem Innlet

     

    Lieblingsorte meiner Weltreise – Barefoot Island

    Beim Inselhopping in Fiji hat mir auf meiner leider nur 14 tägigen “Pauschaltour” Barefoot Island am besten gefallen!

    Warum?
    Drei superschöne Strände, Dinner und Cocktails auf der Terrasse am Meer, extra gut gelaunte und freundliches Personal, leckerstes Essen, kleine vier Personen Bungalows!

    Lieblingsort meiner Weltreise
    Barefoot Island

    Super zum Schnorcheln (das kann ich unterschreiben) und Tauchen (hab ich gehört war ich nicht selber).

    Lieblingsort meiner Weltreise
    Barefoot Island

     

    Lieblingsorte meiner Weltreise – Die Great Ocean Road – Australien

    Super Super schön.
    Eine Straße die viel Spaß macht, mit tollen Highlights punktet und mir immer wieder ein Wow entlockt hat!
    Tolle Strände und Küstenabschnitte, die 12 Apostel, Gibson Steps, Koalas, Glühwürmschen, schöne Campingplätze, wahnsinns Sternenhimmel…..

    Sehr Sehr empfehlenswert und für mich ein Ziel das ich nochmals besuchen werde!!

    Lieblingsort meiner Weltreise
    Die 12 Apostel
    Lieblingsorte meiner Weltreise
    Koala auf der Great Ocean Road

    Das ich die Great Ocean Road fahren wollte war von Anfang an klar, aber so ein paar andere Ideen für Australien habe ich hier gefunden: DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Australien: mit Extra-Reisekarte*

     

    Hat Dir der Artikel gefallen?
    Ich freue mich auf Deinen Kommentar.
    Du willst nichts mehr verpassen, folge mir auf Facebook.
    Fragen, Anregungen, Lob und Kritik kannst Du hier los werden:
    info@steffistraumzeit.de

    8 Kommentare

    • Guten Morgen !
      Bin zwar noch nicht so weit rumgekommen wie du, aber ich finde Kreta wunderschön.
      Nicht nur die Insel selbst, sondern auch, was es dort alles geschichtlich zu entdecken gibt.
      Die meisten Menschen interessieren sich nur für die schönen Strände. Aber auch das Hinterland ( Dikti- , oder Nidagebirge) ist wunderschön.
      Und die Menschen sind unheimlich freundlich.

      • Guten Abend 🙂

        Es scheint als müsste ich jetzt doch endlich auch mal nach Griechenland.
        Ich hab in letzter Zeit so viel Gutes gehört.
        Danke für Deinen Tipp.
        Wenn ich es endlich mal dorthin geschafft habe, werde ich hier natürlich berichten!

        Viele Grüße
        Steffi

    • Ich glaube, ich habe meinen Lieblingsort noch nicht gefunden. Dein Artikel und die schönen Bilder machen aber total Lust eineige deiner Lieblingsorte mal auszuprobieren. Vor allem Barefoot Island sieht ziemlich traumhaft aus…

      • Huhu,
        ja Barefoot Island war wirklich wunderbar!
        Generell war Fiji großartig.
        Ich bin gespannt, welche Lieblingsorte ich auf meinen Reisen noch finden werde 😉

    • Schöner Artikel! Und definitiv eine Inspiration für meine nächsten Reiseziele…leider hat es bis jetzt noch nicht zur Weltreise gereicht, aber immerhin schaffe ich es jedes Jahr in mindestens ein Land, in dem ich noch nie war 🙂

    • Ubud und die Great Ocean Road fand ich auch total toll! Und nach Barefoot Island würde ich jetzt am liebsten sofort fliegen! Ich könnte mich jetzt ganz schwer auf einen Lieblingsort festlegen aber begeistert haben mich zum Beispiel die Strände in Mauritius, Havannas Altstadt, der Antilope Canyon in den USA und jetzt gerade im Juli Santorini.

      • Ich konnte mich auch nicht auf einen Ort festlegen.
        Deshalb sind es für diesen Artikel sieben meiner Lieblingsorte geworden, von denen es aber noch einige mehr gibt 🙂
        Havanna steht noch auf meiner To Do Liste.
        Steffi

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.