Zu Besuch bei Harry Potter und was Alnwick Castle noch zu bieten hat

alnwick castle

Ich liebe, Schlösser, Burgen, Ruinen und all diese alten Gemäuer die eine Geschichte erzählen.
Der Norden Englands hat einiges Schlösser zu bieten und ich wollte auf jeden Fall einige davon besuchen.

Um so mehr habe ich mich gefreut das mein Bekannter, den ich in Newcastle besuchte, gleich für den zweiten Tag einen ein Ausflug nach Alnwick Castle und Alnwick geplant hatte.

 
Alnwick ist ein wundervoller Ort,  im Norden von Northumberland. Es lohnt sich durch den Ort zu bummeln. Es erwartet Dich eine tolle Atmosphäre, viele alte Gebäude und viele kleine Läden, die zum stöbern einladen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten einen Kaffee zu trinken oder etwas zu essen.

Ein wunderbarer Ort, den Du Dir unbedingt auch anschauen solltest, wenn Du Alnwick Castle besuchst.

alnwick nordengland

 

Alnwick Castle

Alnwick Castle bietet gleich drei Highlights. Das ist das Schloss an sich, die Gärten und außerdem das Baumhaus.

Alnwick Castle ist nach Windsor Castle der zweitgrößte Adelssitz in England und ist immer noch bewohnt. Es ist der Stammsitz der Familie Percy, die seit Anfang des 14. Jahrhunderts den Titel Earls of England tragen und deren Oberhaupt seit dem 18. Jahrhundert den Titel Duke of Northumberland trägt.

Die Schlossanlage ist sehr weitläufig und es war wunderbar bei bestem Wetter die Anlage zu besuchen.

alnwick castle england

Im Schloss ist es leider nicht erlaubt Bilder zu machen, aber ich kann Dir sagen was war schon ein wenig seltsam in der historischen Bibliothek einen riesen Flatscreen Tv stehen zu sehen.

Was der dort macht?

Das Schloß ist “ganz normal” bewohnt und auch die Räume, die für Besucher geöffnet sind werden, von der Familie Percy genutzt.

 
Das Schloss beherbergt desweiteren verschiedene Ausstellung zur Geschichte Englands.

 
Es gibt außerdem die Ritterspiele für Kinder. Dort können sie sich im Hufeisenwerfen und Schwertkampf üben oder ihren eigenen Pfeil gestalten. Und es gibt jeden Menge Kostüme um sich entsprechend zu verkleiden.

Neben den Ritterpielen  gibt es die Drachenaufgabe, ein dunkler Gang mit Skeletten, Spiegellabyrinth und Drachen.

alnwick grusel

 
Über das Jahr gibt es  immer wieder verschiedene Events im Schloss, zum Beispiel ein Besenflugtraining oder  Mittelalterspiele.

 
Auf dem Weg zu den Ritterspielen kommst Du durch einen wundervollen Hof, wo es Tische und Bänke gibt. Du kasst Essen und Trinken kaufen und es ist der perfekte Ort für eine Pause. Nebenan ist auch gleich der Shop, in dem Du Dich mit Andenken eindecken kannst.

 

Alnwick Castle als Kulisse

Downtown Abby Drehort

Downton Abbey ist eine britische Fernsehserie und handelt von einer Adelsfamilie und ihrem Personal am Anfang des 20 Jahrhunderts.

Alnwick Castle war Filmkulisse und Drehort des Weihnachtsspecials von 2014.

Im Schloss gibt es in 2015 eine Downtown Abby Ausstellung, die an den Drehorten Bilder, Kostüme und Requisiten zeigt.

Ich kenne die Serie nicht, fand es aber trotzdem spannenden die Filmrequisiten zu bestaunen, den Drehort zu sehen und ein paar Informationen zum Dreh zu lesen.

 

Harry Potter Drehort

Alnwick Castle war ein Harry Potter Drehort. Das Schloss war Kulisse für gleich zwei der Harry Potter Filme und zwar für den ersten und zweiten Teil.

Das wusste ich vor meinem Besuch dort selbst nicht und war um so mehr begeistert als ich es erfahren habe. Denn schließlich sind Harry, Hermine, Ron und ich sowas wie Best Friends.

Seine erste Flugstunde hatte Harry Potter in Alnwick Castle.

Ich habe mir zu Hause den Harry Potter gleich nochmal angeschaut und es wieder erkannt.

harry potter drehort

Und hier ist auch der Ort an dem Harry und Ron, in der Kammer des Schreckens, die Bruchlandung mit dem fliegenden Auto hinlegen.

Großartig ohne es vorher zu wissen einen Harry Potter Drehort besucht zu haben. Und einen weiteren habe ich außerdem besucht, den Artikel dazu findest Du hier.

 

Alnwick Garden

Unbedingt einen Besuch wert ist  auch der Alnwick Garden. Er beherbergt ganz verschiedene Gartenanlagen und die erste Anlage geht auf das Jahr 1750 zurück.

Nimm Dir Zeit und wandle umher, genieße die Farben und Gerüche, mach eine Pause und genieße die Zeit.

alnwwick garden

Es gibt großartige Wasserspiele, denen Du gut eine Weile zuschauen kannst und außerdem eine Gartenanlage, die sich mit Giftpflanzen beschäftigt .

Super interessant.

alnwick garden

Der Garten ist definitiv einen Besuch wert.

 

Das Treehouse

“It´s amazing!”

Großartig und wunderschön anzuschauen.

Im Baumhaus befindet sich ein Restaurant. Die Möbel und Tische sind wie das Baumhaus individuell aus Holz gestaltet. Überall sind kleine Lichter angebracht und die Atmosphäre ist total gemütlich.

Bei schönem Wetter lädt die Terrasse zu einem Pause ein. Drumherum gibt es Hängebrücken und Holzbrücken und immer wieder einen neuen Blick auf das Baumhaus.

Definitiv ein Highlight!

alnwick treehouse

 

Facts

Alnwick  befindet sich 30 Meilen nördlich von Newcastle und ist mit dem Auto gut zu erreichen.

Es gibt auch die Möglichkeit von Newcastle mit dem Bus oder Bahn nach Alnwick zu reisen.

Der Parkplatz kostet für den ganzen Tag 3 Pfund und Du kannst auch dort stehen bleiben, wenn Du Dir noch die Stadt anschauen möchtest.

Es gibt einzelne Tickets für das Schloss und den Garten oder ein Kombiticket für Schöoss und Garten. Die Einzelpreise für einen Erwachsenen betragen für das Schloss 14,75 Pfund (dieses Ticket ist ein ganzes Jahr lang gültig), für den Garten 12,10 Pfund pro Besuch und für ein Kombiticket zahlst Du 25,10 Pfund.

Alnwick ist ein wunderbarer Ort, der definitiv einen Besuch lohnt. Ich kann mir gut vorstellen das nächste Mal auch eine oder zwei Übernachtung dort einzuplanen. Es gibt verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten, Du kannst wann immer Du willst das Schloss besuchen, wenn Du einmal ein Ticket gekauft hast, die Stadt erkunden und auch die Küste ist nur ca. 7 Kilometer entfernt.

 
Noch mehr? Dann hier entlang:

Ich habe auf meiner Reise noch einen weiteren Harry Potter Drehort besucht.

 

Hat Dir der Artikel gefallen?
Ich freue mich auf Deinen Kommentar.
Du willst nichts mehr verpassen, folge mir auf Facebook und Instagram.
Fragen, Anregungen, Lob und Kritik kannst Du hier los werden:
info@steffistraumzeit.de

2 Kommentare

  • Hi Steffi
    Als ich in deinem Tweet nur schon Harry Potter gelesen habe, musste ich SOFORT vorbei schauen. Ich liebe diese Filme über alles und muss zugeben, ich bin im Moment echt neidisch auf dich! Das sieht ja super aus! Ich habe mir schon fest vorgenommen, die Universal Studios in Orlando zu besuchen und dort durch die Winkelgasse zu schlendern. Warst du schon mal da?
    Liebe Grüsse und viel Spass auf deinen Reisen!
    Michelle

    • Hallo Michelle,
      ohja in England war es wunderbar.
      Ich bin auch ein riesen Harry Potter Fan 🙂
      In den Universal Studios in Orlando war ich noch nicht.
      Einmal durch die Winkelgasse schlendern, eine großartige Vorstellung 🙂
      Liebe Grüße
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.