Erlebnis Business Class – Mit Condor von Frankfurt nach Toronto

Erlebnis Business Class
Juchuuuuuuu!

Ich liebe das Reisen, das Fliegen ist allerdings eher notweniges Übel, denn so richtig gerne mag ich das nicht.

Also haben mich die Aussicht auf neun Stunden Flug nach Toronto auch erstmal nicht so richtig begeistert.

Doch das sollte sich mit der Aussicht auf ein Upgrade ganz schnell ändern.

Und tatsächlich, es hat geklappt, es gab ein Upgrade auf die  Condor Business Class. Ich konnte es kaum glauben und meine Vorfreude stand mir ins Gesicht.

Ok, ich schau ein bisschen irre, aber ich hab mich sooooo gefreut! Diesmal konnte ich gar nicht schnell genug ins Flugzeug kommen. Ich war echt gespannt was mich erwarten würde.

 

 

Erlebnis Business Class

Hier sitzen sie in der ersten Reihe, also in dem Fall ich. Da aber noch viele Plätze frei waren, durfte ich von meinem erste Reihe Gang Platz in die dritte Reihe ans Fenster wechseln!

Business Class Condor
Dritte Reihe am Fenster

 

Kaum auf dem Platz angekommen gab es schon einen Sekt oder wahlweise Saft. Und dann gibt es für mich erstmal ans Erkunden meines Sitzplatzes. Aber nicht bevor ich die Wanderschuhe aus und meine Schlappen (echte Business Class Schlappen) an hatte.

Condor Business Class
Mein neuer Platz… alles meins!

 

Wahlweise gab es auch Socken und für Später schonmal ne Schlafmaske und außerdem noch Zahnbürste, Zahnpasta und Ohropax. Das ganze verpackt in diesem kleinen Täschchen das schnell auszuklappen ist und so großartig als Einkaufstasche zu nutzen ist.

Business Class Condor
Business Class Box Condor

 

Der Sitz ist super bequem und Du hast super viel Platz in alle Richtungen. Es gibt die verschiedensten Einstellungsmöglichkeiten, so dass jeder seine bequeme Position finden kann.

In Schlafposition bietet der Sitz eine Liegefläche von über 1,80 Meter. Dazu ein Kissen und die kuschelige Decke und einem ausgeruhten Ankommen steht nichts mehr im Wege.

 

Ich habe natürlich nicht geschlafen, denn ich wollte natürlich nichts verpassen, schon gar nicht das super leckere Essen. Zu Mittag gab es ein Menu.

Nicht einfach so, mein! Erstmal gab es eine Tischdecke, Besteck und eine “echte” Servierte.

Mit Condor nach Toronto
Vorspeise

 

Erlebnis Business Class
Hauptspeise

 

Was soll ich sagen, es war mega lecker!

Und mit Porzellangeschirr und echten Gläsern hat es gleich nochmal besser geschmeckt.

Mit Condor von Frankfurt nach Toronto
Nachtisch

 

An jedem Sitz findet sich eine individuell einstellbare Leselampe und der Cocktailtisch auf der Armlehne in der Mitte machen das Fliegen gleich nochmal angenehmer.

Ich habe mich ein bisschen durch die Filme geschaut und immer mal wieder die Sitzposition verändert. Es war einfach nur großartig.

Mit Condor von Frankfurt nach Toronto
Entertainment

 

Genau wie die Kopfhörer!

Business Class Condor
Super Sound

 

Vor der Landung gab es noch ein Abendessen:

Auch das war super lecker!

Business Class Condor
Abendessen

 

Vor lauter Essen, trinken und Filme gucken hab ich fast vergessen aus dem Fenster zu schauen. Zum Glück war der Flug lang genug um beides zu genießen. Denn die Aussicht war prima.

Business Class Condor
Business Class Condor

 

Business Class Condor
Aussichten

 

Business Class Condor
Aussichten

 

Business Class Condor
Noch mehr Aussichten

 

Was soll ich sagen, ich bin noch immer begeistert von meinem Flug mit Condor in der Business Class!

Es war ein großartiges (und wohl einzigartiges) Erlebnis!

Danke Condor für das Upgrade!

 

Und hier noch ein kleines Special.

Der liebe Uli war tatsächlich an meinem Abflugtag am Flughafen um Flugzeuge zu fotografieren. Er hat genau meinen Flug geknipst.

Business Class Condor
Da habe ich drin gesessen

 

Sehr cool! Vielen Dank dafür an Ulrich Brenner!

 

Noch ein bisschen mehr zu meinem Business Class Flug mit Condor gibt es hier.

 

 

Bist Du schon mal Business Class geflogen? Wie sind Deine Erfahrungen?

12 Kommentare

  • Liebe Steffi,
    erst jetzt lese ich deinen Blog-Artikel. Hört sich toll an. Doch ich würde gern mal wissen: Ist man nach so einem Flug nicht ein für alle Mal für die Economy Class “versaut”? Ich kenne es nur von der Bahn. Aber selbst da bietet die 1. Klasse schon wesentlich mehr Komfort.
    LG, Simone

  • Hi Steffi,
    kann das absolut nachvollziehen, Business Class ist eine andere Welt des Fliegens.
    Habe das leider auch nur einmal in meinem Leben gehabt aber das war dann auch der einzige Flug bisher, der von mir aus nicht nur sieben Stunden, sondern gern auch 14 hätte dauern können 🙂

  • Das sieht sehr gemütlich aus und definitiv ganz anders als die Economy. Ich bin leider noch nie Business Class geflogen. Ich habe schon von mehreren gehört, die einfach am Schalter gefragt haben und dann ein Upgrade bekommen haben. Ich hab mich das bisher aber nie getraut. 🙁

    Liebe Grüße
    Jana

    • Huhu Jana,

      ja manchmal werden die scheinbar einfach so vergeben.
      Bei meinem Heimflug von Thailand hat die Frau vor mir einfach so eins bekommen…
      Und sonst einfach mal fragen, warum auch nicht 🙂

      Vielleicht mache ich as dann auf dem Rückflug auch einfach.

      Viele Grüße
      Steffi

  • Sieht aus & klingt als hättest du einen ganz wunderbaren Flug gehabt 🙂 Wurdest du spontan am Schalter upgegraded?
    Ich bin noch nie Business geflogen, aber das steht noch auf meiner Bucket-List. Bzw. eigentlich steht ein First-Class Flug auf meiner Liste, aber Business wäre auch okay 😉
    Liebe Grüße aus Köln,
    Christina

    • Hi Christina,

      ich hatte auf der ITB mit Condor gesprochen und es ergab sich dann die Chance bei meinem Flug nach Toronto.
      Ich hatte Glück und nicht alle Business Class Plätze waren verkauft, so kam ich tatsächlich zu meinem Upgrade.

      Es war wunderbar und ich habe den Flug wirklich sehr genossen 🙂

      Viele Grüße
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.