Neuseeland rockt! Meine 5 Lieblingscampingplätze auf der Südinsel!

kinloch campsite

euseeland hat es mir angetan. Aber das hast Du sicher schon gemerkt.

Nachdem ich hier auf dem Blog vor einiger Zeit meine liebsten Campingplätze auf Neuseelands Nordinsel vorgestellt habe, folgen nun endlich die schönsten Plätze der Südinsel.

Wieder sind einige DOC Plätze dabei. Denen bin ich auch auf der Südinsel treu geblieben. Auch wenn die Plätze der Südinsel nicht mal mehr eine kalte Dusche haben.

Die Landschaft und die Ausblicke sind diesen Verzicht allemal wert!

 

DOC Twelve Mile Delta

Der  Campground am 12 Mile Delta ist wundervoll.

Weitläufig, ruhig und direkt an einem tollen See. Das Wasser ist klar und eisekalt und genau richtig für eine Erfrischung.

Es gibt zwei Toiletten und ein Waschbecken mit fleißendem Wasser. twelve mile delta campsite
Hier ist auch eine Herr der Ringe location…Ithilien. Hier ist sogar ne ganze Menge gedreht worden.
Einmal wie wie Oliphanten von Sam entdeckt werden und außerdem die Stelle an der Frodo, Sam und Smeagol die battle zwischen den Men of Harad und den Rangers of Gondor beobachten.
Achja und eine Kochszene, da wo Smeagol den Hasen anbringt, das wurde auch hier gedreht.
Super schöner Platz, auf dem ich sogar auf dem Hin und auf dem Rückweg zum Milford Sound übernachtet habe.

Infos

Plätze
Der Platz bietet 100 Stellplätze ohne Stromversorgung für Autos, Wohnmobile und Campingwagen

Buchung
Es ist keine vorherige Buchen erforderlich oder möglich
„first come, first served“ – Wer zuerst da ist bekommt den Platz.

Ausstattung
Toiletten mit Spülung
Fließend Wasser
unterstand zum Kochen

Location
Glenorchy Rd, 12 km west from Queenstown.
NZTM2000, E1249410-N4999902
Latitude: -45.06744151, Longitude: 168.54651706

Preise
Erwachsene: 10 Dollar pro Nacht
Kinder von 5 bis 17 Jahren: 5 Dollar pro Nacht
Kinder unter 5 Jahren übernachten kostenlos
„Pay at the self-registration stand at the campsite“. twelve mile delta campsite

 

DOC Kinnloch

Der Campingplatz liegt wieder direkt am See. Er ist kleiner als der am Twelve Mile Delta und es gibt nur eine Komposttoilette.

Die Lage am See ist super und der Sonnenuntergang großartig! Kinloch campsite

Also wenn das mal nicht einfach nur traumhaft schön ist!!

Neuseeland ist großartig, ich kanns nur immer wieder sagen.

Um zum Campingplatz zu gelangen musst Du recht viel Schotterpiste fahren, denk dran das dies mit vielen Mitfahrzeugen verboten ist!

Vom Campingplatz ist der Startpunkt des Routeburn Tracks gut mit dem Auto zu erreichen. Es ist gut möglich nur eine Tageswanderung zu machen und wieder zum Parkplatz zurück zu kehren.

Auf dem Weg dorthin kommst Du wieder an einem Herr der Ringe Drehort vorbei.

Naja also zumindest sieht man es aus der Ferne.

Welcome to Isengard,the Wizard´s Vale. wizard´s vale

Infos

Plätze
Der Platz bietet 15 Stellplätze ohne Stromversorgung für Autos, Wohnmobile und Campingwage

Buchung
Es ist keine vorherige Buchen erforderlich oder möglich
„first come, first served“ – Wer zuerst da ist bekommt den Platz.

Ausstattung
Chemie Toiletten
KEIN Leitungswasser
Ein Steg auf den See
Möglichkeit gegen Gebühr in der Kinloch Lodge zu duschen

Location
Grid reference: NZTM2000, E1232567-N5023919
Latitude: -44.84371667, Longitude: 168.34999424

Preise
Erwachsene: 6 Dollar pro Nacht
Kinder von 5 bis 17 Jahren: 3 Dollar pro Nacht
Kinder unter 5 Jahren übernachten kostenlos
„Pay at the self-registration stand at the campsite“.

Routeborn Track

 

Campingplatz in Albert Town

Eine tolle Alternative zum teuren Campen direkt in Wanaka.

Ein kurzes Stück vor Wanaka am State Highway 6 gelegen habe ich diesen schönen Platz durch Zufall entdeckt.

Der Platz ist weitläufig mit vielen Schattenspendenden Bäumen und einigen tollen Plätzen direkt am Fluss.

Der Platz ist sehr naturbelassen, weshalb die Fahrt zu den “besseren” Plätzen recht holprig werden kann.

Ein super Platz, auf dem ich meine Reisebegleitung für die kommende Woche kennen gelernt habe.

Infos

Plätze
Der Platz bietet Stellplätze ohne Stromversorgung für Autos mit Zelt, Wohnmobile und Campingwagen

Buchung
Es ist keine vorherige Buchen erforderlich oder möglich
„first come, first served“ – Wer zuerst da ist bekommt den Platz.

Ausstattung
Toiletten mit Spülung
Leitungswasser

Location
-44.679786, 169.190332

Preise
Erwachsene: 7 Dollar pro Nacht
„Pay at the self-registration stand at the campsite“.

albert town campsite

 

 

Campingplatz auf den Klippen Catlins – Curio Bay

Dieser Campingplatz ist der Grund warum ich mit dem Camper unterwegs bin.

Ich war schon mal in Neuseeland und da habe ich diesen Platz entdeckt.

Klar war mir, wenn ich jemals wieder nach Neuseeland komme, dann will ich auf diesem Platz übernachten!

neuseeland catlins

Traumhaft schön, rundherum das Meer, der Wind weht Dir um die Ohren! Toll!!

Die Stellplätze sind durch Flachsbüsche wunderbar voneinander getrennt und Du hast einen Sicht- sowie Windschutz.

Außerdem kannst Du einfach ins Wasser springen und mit Delfinen schwimmen. Die sind hier nämlich öfters unterwegs. Oder Du hälst am Abend nach den Gelbaugenpinguinen Ausschau.

Infos
Plätze
Der Platz bietet 75 Stellplätze ohne Stromversorgung und 25 mit
Autos mit Zelt, Wohnmobile und Campingwagen sind Willkommen

Buchung
Du kannst einen Platz im Voraus buchen.
Curio Bay Campground, 601 Waikawa-Curio Bay Rd Tokanui 9884, +64 3-246 8897

Ausstattung
Einfach Ausstattung
Toiletten mit Spülung
Leitungswasser
Kochmöglichkeit
kleiner Shop

Location
46.6622S 169.1059E

Preise
Ich habe glaube ich 12 Dollar gezahlt. Leider konnte ich dazu nichts finden.

new zealands campsites

 

DOC Marfells Beach

Toller Campingplatz direkt am Meer mit Kiesstrand.

Einschlafen und Aufwachen mit Blick aufs Meer. Wunderbar!

Es gibt Toiletten und fließend Wasser.

Von hier ist es nicht mehr weit nach Picton. Wenn Du eine Fähre am Mittag gebucht hast, kannst Du gut hier übernachten.

Infos

Plätze
Der Platz bietet 160  Stellplätze ohne Stromversorgung für Autos, Wohnmobile und Campingwage

Buchung
Es ist keine vorherige Buchen erforderlich oder möglich
„first come, first served“ – Wer zuerst da ist bekommt den Platz.

Ausstattung
Toiletten mit Spülung
Leitungswasser
Kalte Duschen

Location
NZTM2000: E1700179, N5380002
Latitude: -41.72547831, Longitude: 174.20446054

Preise
Erwachsene: 6 Dollar pro Nacht
Kinder von 5 bis 17 Jahren: 3 Dollar pro Nacht
Kinder unter 5 Jahren übernachten kostenlos
„Pay at the self-registration stand at the campsite“.

camping neuseeland

 

Hier geht es zu meinen liebsten Campingplätze auf Neuseelands Nordinsel.

 

Welchen Campingplatz auf der Südinsel kannst Du mir empfehlen?

11 Kommentare

  • Tolle Empfehlungen und wunderschöne Bilder! Auf der Nordinsel gefällt mir von deinen Tipps der DOC Putangirna Pinnacles am besten und auf der Südinsel der Campingplatz auf den Klippen Catlins. Letzteren habe ich auch woanders schon gesehen und dachte mir so: da sollten wir auch eine Nacht stehen! 🙂
    Der Platz in der “forgotten world” ist wahrscheinlich nicht der “Whangamomona Camping Ground”, sondern ein viel unbekannterer? Die Aussicht dort ist ja auch fantastisch…
    Na mal sehen, ob wir nach unserem Urlaub im März vielleicht auch einen Tipp haben.
    Viele Grüße, Heidi

    • Kia Ora Heidi,
      ich wünsche Euch auf jeden Fall schon mal eine wundervolle Reise!
      Freu mich wenn Du Dich danach nochmal meldest, wenn Du einen wundervollen Platz gefunden hast.
      Denn davon gibt es in Neuseeland noch jede Menge, die hier nicht aufgezählt sind.
      Viele Grüße
      Steffi

      • Danke für deine guten Wünsche, Steffi. Schade ist nur, dass wir viel zu wenig Zeit für dieses Traumland haben. Ich weiß jetzt schon nicht, was man auslassen und was man auf jeden Fall mit reinnehmen sollte in die Rundreise…seufz
        Aber für einen ersten, ausgiebigen Eindruck wird es reichen und dann geht notfalls die Sparerei wieder los und es folgt irgendwann eine weitere Reise dorthin. 😉
        Kurze Frage noch: wie lange bist du ungefähr vom Campingplatz bis zu den Putangirua Pinnacles gewandert?

        • Hallo Heidi,
          das ist eine gute Frage 🙂
          Der Weg giing direkt am Campingplatz los und ich bin durchs Flussbett gelaufen- es gibt aber auch einen Weg neben dem Flussbett.
          Ich meine es war eine halbe bis dreiviertel Stunde.
          Allerdings stoppe ich auch ständig um Bilder zu machen:-)
          Grüße
          Steffi

          • Hallo Steffi,
            danke dir, das klingt gut. Vielleicht können wir das in unsere Route einbauen, denn die Felsformationen sehen schon toll aus. Und da ich auch gerne und viel fotografiere, wird deine Zeitangabe wohl auch bei mir ganz gut hinkommen. 😉
            Viele Grüße,
            Heidi

  • Hallo Steffi. Also mich hat gleich der erste Campground auf unser Reise verzaubert. Lake Tekapo – auch hier steht man direkt am See zu einer kleinen Wanderung aufbrechen – mit Ausblick auf eine geniale Wasserlandschaft. Lg Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.