Mein Reisebild am Freitag 28.11.2014

Ich liebe Thai Food !

 

Am liebsten esse ich in Thailand an einem der vielen Streetfoodstände.
Es ist lecker, authentisch und außerdem super günstig.

Die Auswahl ist riesig und Du kannst jeden Tag einen anderen Stand ausprobieren.

Auch auf den Märkten gibt es immer die Möglichkeit essen zu kaufen.

Für uns Europäer vielleicht etwas seltsam wenn man das ganze dann in einer Tüte bekommt, aber lecker ist es in egal welcher Verpackung.

 
Auch auf den Nachtmärkten gibt es viele Streetfood Stände zwischen den andern Angeboten und oft auch extra Foodareas.

Ich empfehle Dir, mit viel Hunger auf den Nachtmarkt zu gehen und Dich durch das spannende Angebot zu probieren.

 
In Chiang Mai gibt es die “Chiang Mai Sausages”, Würstchen mit Kräutern, die sich unbedingt zu probieren lohnen.

Oder eine Art Würstchen mit Reis gefüllt, auch sehr lecker.

 

Thai Food! Yummy und vielfältig!

Und die verschiededen Suppen lohnen sich auch unbedingt zu probieren!

Papaya Salat, PadThai, Sticky Rice mit Mango, gegrillten Tintenfisch oder Fleisch, Früchte, Fruitshakes…. all das und noch viel mehr findest Du an den Streetfoodständen.

Und es hat immer so gut geschmeckt! Das werde ich wirklich sehr vermissen.

Nur an Insekten, da habe ich mich wieder nicht rangetraut… vielleicht beim nächsten mal.

 

Alleine wegen dem tollen Essen würde ich immer wieder nach Thailand reisen!

Was ist Dein Lieblingsessen unterwegs?

freitagsbild2

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.