Ausblick 2016 – Es wird ein spannendes Jahr

Vorschau 2016

Wenn Du meinen Newsletter abonniert hast, dann weißt Du ja schon was dieses Jahr alles geplant ist.

Für alle anderen von Euch gibt es hier meinen Ausblick auf 2016.

Es wird ein aufregendes und spannendes Jahr werden, so viel steht fest.

 

Ausblick 2016 – Reisen

Gestartet habe ich mein Jahr wie fast immer in den letzten Jahren auf Föhr.

Es war mal wieder wunderbar. Abgesehen von dem Schietwetter an Silvester. Eine Woche mit ganz viel Spazieren gehen, einer ordentlichen Nordseebrise, viel Fisch und leckeren Kuchen liegt hinter mir!

Silvester auf Föhr kann ich nur unbedingt empfehlen.

wyk föhr

 

Heute geht schon in den ersten Urlaub des Jahres. Während Du das liest bin ich schon unterwegs zur ersten Reise des Jahres, es geht nach Lanzarote. Ich bin sehr gespannt auf diese Insel, von der ich schon viel gehört und gelesen hat.

Eine gute Freundin von mir war schon 10 Mal dort und mir jede Menge Tipps mitgegeben. Einen Bericht meiner Reise wirst Du dann hier auf dem Blog finden. Wenn Du live dabei sein willst, dann folge mir auf Facebook, dort gibt es immer wieder kleine Updates. Und auf Instagram werde ich Dich während der Reise mit jeder Menge Bilder versorgen.

Und diesmal muss ich mir nicht ständig Gedanken machen wie ich alleine die besten Bilder mache, denn ich bin mit Reisebegleitung unterwegs. Ich freue mich Urlaub mit meinem Paps.

 

Im März geht es zur ITB nach Berlin. Ich freue mich total darauf einige Blogger Kollegen wieder zu sehen. Letztes Jahr war mein erstes Mal auf der ITB. Dieses Mal weiß ich, dass ich sehr bequeme Schuhe brauche, nicht so viele Flyer sammeln werde und das Messetage super anstrengend sind. Trotzdem freue ich mich schon sehr auf die Messe und die anderen Blogger.

ITB Berlin 2015

Meine Reise zur ITB habe ich schon gebucht, diesmal fahre ich mit der Bahn. Ich habe einen tollen Sparpreis erwischt und fahre für unter 60 Euro nach Berlin und wieder zurück inklusive Platzreservierung. Nicht so schlecht, oder was meinst Du?

Meine Unterkunft habe ich auch schon reserviert. Ich habe auch diesmal wieder eine kleine Wohnung über Airbnb gebucht. Ein wenig weiter weg von der Messe, dafür aber um so gemütlicher wenn ich den Bildern glauben kann.

Letztes Mal habe ich es sehr genossen nach den anstrengenden Messetagen mein eigenes Reich zu haben. Also habe ich mich wieder für eine Wohnung entschieden.

 

Und im Mai startet dann mein großes Abenteuer 2016…

 

Ausblick 2016 – Blog

2016 steht ein steht ein großes Abenteuer an.

Es geht in ein Land in dem ich zuvor noch nicht war. Ich bin gespannt auf tolle Städte und jede Menge Natur und Outdoor Aktivitäten. Ich freu mich schon riesig!

Heute verrate ich Dir schon mal dass es eine extra Kategorie für dieses neue große Abenteuer geben wird, alles weiter erfährst Du nächsten Dienstag.

Wenn Du in Zukunft als erstes Bescheid wissen möchtest, dann melde Dich hier einfach zum Newsletter an.

[mc4wp_form id=”6460″]

 

Alleine reisen und anderen Menschen Mut machen es einfach mal auszuprobieren ist mein großes Anliegen.

Ab 2016 werde ich auch andere Alleine Reisende zu Wort kommen lassen. Dich erwartet eine spannende Interviewserie zum Thema Alleine Reisen.

alleine reisen

Nächste Woche Donnerstag  berichte ich Dir mehr darüber und stelle Dir die ein paar der Themen und Fragen vor. Im Anschluss folgt jeden Donnerstag eines der Interviews. Es wird interessant, soviel sei verraten!

Alleine Reisen wird also ein noch größeres Thema auf Steffistraumzeit werden.

 

Weiterhin werde ich über meine Reisen berichten, Tipps zu Destinationen und zur Reiseplanung geben. Auch Fotos der verschiedenen Destinationen erwarten Dich.

Diesen Freitag gibt es wieder ein neues tolles Freitagsbild von einem Gastautoren. Danach setzt die Freitagsbildserie für die Dauer der Interviewserie erstmal aus. Bis es weiter geht kannst Du durch die schon erschienen blättern und die  Geschichten zu den Reisebildern entdecken.

 

Ausblick 2016 – Privat

Wenn ich aus dem Urlaub zurück komme, dann starte ich wenn alles klappt meinen neuen Job. Denn bis es im Mai los geht muss ich noch ein bisschen Geld verdienen und jede Menge sparen! Ich freue mich auf einen neuen Arbeitsbereich und viele neue Eindrücke und Erfahrungen.

 

Irgendwann dieses Jahr werde ich dann wohl auch noch meinen Traummann treffen müssen. Denn ich habe auf der Hochzeit meines Bruders im Dezember den Brautstrauß gefangen. Ich glaube ich war die Einzige, die ihn so gar nicht haben wollte!

Brautstrauß gefangen

Naja also gefangen habe ich ihn nicht wirklich (ging so schlecht mit auf dem Rücken versteckten Händen). Er ist vielmehr direkt zu meinen Füßen gelandet. Juchuuu!

2016 wird also vielleicht auch privat ein spannendes Jahr. Warten wir es mal ab.

 

Was ist ein Plan für 2016?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.